The Wedding Present - 30th Anniversary "George Best" Tour

Schildstraße 12-19
28203 Bremen

Tickets ab 24,19 €

Veranstalter: Solar Penguin Agency, Hungener Strasse 5, 60389 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,19 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

THE WEDDING PRESENT
30th Anniversary „George Best“ Tour 2017

The Wedding Present bestätigen im Zuge ihrer 30th Anniversary „George Best“ Tour auch Shows in Deutschland.

22.10.17 D-Münster – Gleis 22
23.10.2017 D-Bremen – Kulturzentrum
24.10.17 D-Hamburg – Hafenklang
27.10.17 D-Dresden – Scheune
28.10.17 D-Berlin – Kantine Berghain
29.10.2017 D-Frankfurt – Das Bett

The Wedding Present sind die Vorzeige-Band, wenn es um die C86 Szene geht.
Mit „George Best“ und „Bizarro“ schrieben sie Ende der 80er Indie-Geschichte und beide Alben zählen immer noch zu dem Besten und Wichtigstem was damals erschienen ist.
Aber The Wedding Present war und ist keine Band, die sich auf ihren Lorbeeren ausruht. Sie veröffentlichen weitere umjubelte Alben, ihr letztes „Going, Going“ erst 2016, und sind jedes Jahr auf der ganzen Welt auf Tour.

Im Oktober 2017 feiert ihr legendäres Debut "George Best" seinen 30ten Geburtstag, den die Band mit einer ausgedehnten "George Best" 30th Anniversary Tour feiern möchte. Diese wird die Band auch durch Deutschland führen.
Laut Aussage der Band werden sie dort das Album zum letzten Mal in voller Länge performen. Es wird magisch.

https://www.facebook.com/TheWeddingPresentOfficial/?fref=ts
https://scopitones.co.uk/

https://www.youtube.com/watch?v=8DTHmPtOTBo
https://www.youtube.com/watch?v=NEjiGjVyFPc

Ort der Veranstaltung

Lagerhaus
Schildstraße 12-19
28203 Bremen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Lagerhaus widmet sich seiner Aufgabe, der Fusion von Kultur, Entwicklung und Ökologie durch innovative Projektideen, die gleichzeitig das übergreifende Ziel Bildung in den Vordergrund stellen. Als fester Bestandteil der Bremer Kulturszene vernetzt das Lagerhaus alle Ressourcen, um Bürgern und Besuchern ein ansprechendes Programm zu bieten, das über die Stadtgrenzen hinaus großen Anklang findet.

Das spartenübergreifende Programm des Kulturzentrums Lagerhaus ist seit Jahren überregional bekannt. Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Bereichen Kultur, Migration, Soziales und Ökologie. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung fungiert als Plattform für Kulturschaffende, Bildungsinteressierte, Menschen mit Migrationshintergrund und alle, die Interesse am gegenseitigen kreativen Austausch haben. Regelmäßige Reflektionen und Evaluationen garantieren die Qualitätsentwicklung und-sicherung des Lagerhauses. Dabei gehören eine solidarische und demokratische Organisation, eine lebendige Kommunikation und transparente Entscheidungsprozesse zu den Grundsätzen des Lagerhauses.

Das Kulturzentrum Lagerhaus liegt im Herzen Bremens und ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr über die Haltestellen Wulwesstraße und Sielwall zu erreichen.