The Wave Quartet - From Bach to Tango

Mit: Bogdan Bacanu, Christoph Sietzen, Emiko Uchiyama, Vladi Petrov  

Fischergasse 37
88131 Lindau

Tickets ab 10,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Geheimtipp ist das Wave Quartet schon lange nicht mehr – Klang-Akrobaten bei der Arbeit!

„Erfrischend anders“, „hochmusikalisch und irgendwie ansteckend“, „mitreißende Spielfreude“ – das sind nur einige Versuche der Presse, die Musik des Wave Quartets zu charakterisieren. Bisher war das Konzertrepertoire für Marimba beschränkt. Doch das wird sich ändern.

Das Wave Quartet sorgt bei Freunden der Klassik ebenso wie im Bereich des Pop für Überraschung und Zustimmung. Zwei Bach-Konzerte wurden zuerst im Duo, dann im Quartett gespielt: „Konzert für Cembalo, Streicher und Basso continuo Nr. 1, d-Moll, BWV 1052“ und „Konzert für zwei Cembali, Streicher und Basso continuo C-Dur, BWV 1061“.
Wie bearbeitet man solche Stücke? „Gar nicht, wir spielen jeden Ton so, wie er in der Partitur steht!“, ist die Antwort des Leiters und Begründers des Quartetts Bogdan Bacanu, der als Universitätsprofessor alle drei seiner jetzigen Kollegen unterrichtet hat. Man wechselt synchron mit den Stimmen und hat nicht J.S. Bach für Marimbas, sondern Marimbas für Bach bearbeitet. Das Ergebnis ist faszinierend. Allein den Spielern bei ihrer tänzerisch-akrobatischen Performance zuzusehen ist eine Sensation, ihnen nicht zuzuhören ist unmöglich!

„(…) Applaus und Bravorufe für das Wave Quartet erreichten Rekordhöhe.“
Ferdinand Rudolf Dreyer im Neuen Merker Wien

Außer Abo
im Freien Abo wählbar

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Lindau
An der Kalkhütte 2
88131 Lindau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Programm, das quer durch alle Sparten der Unterhaltung führt, lockt seit Jahren schon Kulturbegeisterte in das Stadttheater Lindau. Von Schauspielaufführungen und internationalen Konzertreihen über Kabarett und Kleinkunst hat das Theater alles zu bieten.

In den alten Gemäuern der Barfüßerkirche ist das Theater angesiedelt. Anfang der 1950er wurden hier das Bühnenhaus, ein großer Zuschauersaal und zwei Foyers erbaut und eingeweiht. Der schon jetzt unter Denkmalschutz stehende Bau gilt als wichtiges Dokument der Architektur der 50er Jahre. Nach diversen Renovierungen und Umbaumaßnahmen steht das Stadttheater heute für die Verbindung von modernster Technik und historisch wertvoller Architektur. Hier können die Zuschauer Marionettenopern von Mozart bis Rossini erleben, Konzerte genießen, oder an Kongressen und Tagungen teilnehmen. Das Stadttheater Lindau bietet die ganze Bandbreite der kulturellen Unterhaltung. Schauspieler wie Josef Meinrad ließen es sich nicht nehmen hier auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Lindau hat es durch sein buntes Programm schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier könne Sie ganz besondere Abende erleben. Genießen Sie liebevoll inszenierte Klassiker der Operngeschichte oder hochklassige Kammermusikabende!