The sound of the pearl

Cross Over Chor  

Westenmauer 10
59227 Ahlen

Veranstalter: Stadthalle Ahlen GmbH, Westenmauer 10, 59227 Ahlen, Deutschland

Tickets

Tickets bald verfügbar

Veranstaltungsinfos

„The Sound of the Pearl“ beteiligt sich an der Diskussion zu einem der brisantesten Themen in unserer Zeit: Der Überwindung von Vorurteilen gegenüber etwas Fremdem.
Im Mittelpunkt steht die Muschel „Mama Kola“. Nach einem Mythos kanadischer Ureinwohner hat sie die ersten Menschen geboren, ist die Menschheit aus ihr hervorgegangen.
Nachdem die Menschen sich geographisch und kulturell auseinander entwickelt haben, sind sie sich fremd geworden, überziehen sich – von Aufwieglern angetrieben- mit unbewiesenen Vorurteilen und sind jederzeit bereit, Konflikte mit kriegerischen Mitteln zu lösen, selbst wenn sie sich, die Umwelt und das gesamte bisherige Leben damit unwiederbringlich zerstören.
Auf die Kinder, die noch unverbogen und unvoreingenommen genauer beobachten, wird nicht gehört.
Lange vor den Menschen entstandene Lebewesen wie z.B. Korallen sind verzweifelt und fragen: „Wie lange werden wir noch existieren?“
Da gebiert die Muschel Mama Kola Pendo, ihr Lieblingskind, und schenkt ihm eine wunderbare Perle, die eine magische Kraft besitzt. Ihr Klang besänftigt die Menschen und nimmt ihnen ihre feindliche Grundeinstellung.
Aufgrund dieser positiven Erfahrung mit der Perle von Pendo ergeht natürlich die Bitte an Mama Kola, immer mehr solcher Perlen hervor zu bringen, damit endlich aufgebaute Zäune umgelegt und zu Brücken werden, über die man auf sich zugehen kann.

„The Sound of the Pearl“ ist die Wiederaufnahme eines Musicals, was die Autoren Veronika te Reh(Libretto) und Wolfgang König(Musik) 2005 aus der Taufe gehoben und jetzt aktualisiert haben.
70 Kinder und Jugendliche des „Cross Over“ - Chors der Musikschule werden dieses spritzige Musical auf die Bühne der Stadthalle Ahlen bringen.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Westenmauer 10
59227 Ahlen
Deutschland
Route planen

Im Zentrum in Ahlen befindet sich die moderne Stadthalle, welche als größtes Veranstaltungszentrum im Kreis Warendorf gilt. Sie dient als Location für Events verschiedenster Anlässe. Ganz gleich ob Ausstellungen, Firmenevents oder Bühnenprogramm wie Konzerte verschiedenster Genre – die Stadthalle in Ahlen bietet Raum für gesellschaftliche, kulturelle und auch private Erlebnisse. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Die Räumlichkeiten der Stadthalle Ahlen bestehen aus dem „Großen Saal“, welcher über eine geräumige Bühne verfügt, dem „Kleinen Saal“, verschiedenen Foyerflächen sowie zwei Tagungsräumen. Außerdem gibt es ein hauseigenes Restaurant, das attraktiv gestaltet ist und ebenfalls als Veranstaltungsort genutzt wird. Bekannte Größen wie Jürgen von der Lippe, Atze Schröder, Hape Kerkeling und die German Tenors haben hier schon auf der Bühne gestanden und ihr Publikum begeistert. Und auch Harald Schmidt schwärmte von der freundlichen Aufnahme und der zuvorkommenden Betreuung.

Freuen Sie sich auf ein Erlebnis im passenden Ambiente mit erstklassiger und freundlicher Betreuung. Die Stadthalle Ahlen ist auf vielen Wegen gut zu erreichen. Eine große Anzahl an Parkplätzen finden Sie direkt am Haus und Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, haben es nicht weit vom nahe gelegenen Bahnhof „Ahlen(Westf)“.