The Sideshow (englisch)

Zora Van Der Blast, Princess Tweedle Needle & Evilyn Frantic  

Fürstenfeld, 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Kreuz 7 UG, Herzogstr. 63, 80803 München, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €15.00

Kinder bis 14 Jahre

per €12.00

ermäßigt (ab 80% Schwerb.) Azubi Card IHK

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Kinder bis 14 Jahre und Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad ab 80%) zahlen den ermäßigten Preis. Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen!
Mail

Event info

Sideshow ist ein Begriff aus der US-amerikanischen
Unterhaltungskultur vor dem Aufkommen der elektronischen
Medien seit den 1920er Jahren. In dieser Late-Night Show wollen
wir dieser beinahe vergessenen Seite des Showbusiness Tribut
zollen. Unsere Freakshow ist das gemeinsame Kind der Liebe
dreier Performerinnen, die sehr „außer“ und so gar nicht
„gewöhnlich“ sind. Macht Euch bereit für die Frau mit dem
stärksten Sitzfleisch des Universums Zora Van Der Blast, die
holländische Horrorprinzessin Princess Tweedle Needle und die
unangefochtene finnische Luftgitarrenmeisterin Evilyn Frantic.
Diese Enfants Terribles werden die Grenzen des menschlichen
Körpers ausloten, eigentlich unschluckbare Dinge in sich
aufnehmen und die Schwerkraft besiegen – kurz und gut: das
Unmögliche möglich machen. Ganz ohne Tricks und doppelten
Boden. Gefährliche Kunststücke und flache Witze vereinen sich in
dieser Show zu einem Potpourri des Wahnsinns, das ihr nie mehr
vergessen werdet. Vorsicht: Nichts für zart besaitete Zuschauer!
(Größtenteils auf Englisch, aber sehr visuell!)

Location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.