The Sheepdogs

The Sheepdogs  

Hamburger Str. 22
49084 Osnabrück

Tickets ab 23,05 €

Veranstalter: Zukunftsmusik / Remmert, Vorberg, Schlukat GbR, Dielinger Strasse 13 - 14, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,05 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Menschen mit Behinderung (mit Kennzeichen „B“ im Ausweis)
+ Begleitperson nur über Zukunftsmusik buchbar.

Zukunftsmusik | Kartenwerk
Remmert, Schlukat, Vorberg GbR
Dielinger Straße 13-14
49074 Osnabrück

T: 0541-7607780
F: 0541-7607781
E: info@zukunfts-musik.de
H: www.kartenwerk.net
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Knackigen Classic Rock, gepaart mit einer Prise Rock ‘n‘ Roll, bringen The Sheepdogs mit einer erfrischenden Coolness auf die Bühnen Deutschlands. Mit Hits wie „I Don’t Know“, „Feeling Good“ und „The Way It Is“ zeigen die Fünf Kanadier, wie laid-backe Gitarrenmusik klingen muss, ohne an Tempo einzubüßen.

Dass sie es einmal zu so großem Erfolg bringen würden, dachte wohl kein Mitglied der 2006 in Saskatoon gegründeten Band. Nachdem die Schafhunde ihre ersten drei Studioalben „Trying To Grow“, „The Sheepdogs‘ Big Stand“ und „Learn & Burn“ noch unter Eigenregie veröffentlichten, brachte das Cover auf dem Rolling-Stone-Magazin 2011 die Wende. Plattenverträge folgten und die Band gewann schlagartig an Berühmtheit. Ihrem Sound sind die Kanadier aber weiterhin treu geblieben, von stilistischem Stillstand kann aber keine Rede sein. Mit „Future Nostalgia“ und „Changing Colours“ veröffentlichten The Sheepdogs zwei weitere Meilensteine in ihrer Diskographie, die von Fans wie Kritikern hoch gelobt wurden.

Rock gehört einfach auf die Bühne. Das wird besonders deutlich, wenn man die energiegeladenen und druckvollen Songs von The Sheepdogs live erlebt. Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen und seien Sie dabei, wenn die Kanadier wieder richtig abreißen!

Ort der Veranstaltung

Kleine Freiheit
Hamburger Straße 22
49084 Osnabrück
Deutschland
Route planen

Die Kleine Freiheit in steht in dem Ruf, Osnabrücks bester Indie-Club zu sein! Im Jahre 2005 öffnete der Tanz- und Live-Club erstmals seine Türen in der ehemaligen Kantine der Bundesbahn und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei seinem überwiegend studentischen Publikum.

Musikalisch bewegt sich der Club in erster Linie im Bereich zwischen Indierock und Elektro. In diesem Genre werden mit wechselnden DJ’s regelmäßig die angesagte „Astranacht“ und die „Starclub“-Party veranstaltet. Vor allem die Freitage in der Kleinen Freiheit haben viel zu bieten: Jeden ersten Freitag im Monat, schallt auch erstklassige Musik für die Hip Hop- und Funkbegeisterten durch die Disko. Eine Woche später erlaubt der Club im Rahmen der „IS THIS IT“- Party einen Rückblick auf eine Dekade Indie-Pop. In der dritten Woche findet sich der Besucher inmitten von Frauen in Pettycoats und tättowierten Rock ´n´Roll-Fans wieder, die zu Ska, Rockabilly und Swing tanzen, während der letzte Freitag des Monats schließlich mit der Delikatess-Party „Indierockelektropunk“ aufwartet.

Wer eine Verschnaufpause vom ausgelassenen Tanzen braucht, kann es sich in der kleinen, aber feinen Chill-Zone oder aber auf bequemen Sofas direkt auf der Bühne gemütlich machen. Diese dient den Gästen nämlich, wenn nicht gerade eine Lesung oder ein Konzert darauf stattfindet, zur Entspannung!