THE SCOTTISH MUSIC PARADE

Friedrich-Ebert-Allee 1
65183 Wiesbaden

Tickets ab 41,40 €

Veranstalter: Gabriel Music Productions, Adenauerallee 23, 53111 Bonn, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Schotten kommen... Eine Military-Show der Extraklasse auf großer Deutschland-Tournee Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude - das können die Zuschauer erleben, wenn THE SCOTTISH MUSIC PARADE / DIE SCHOTTISCHE MUSIKPARADE nach Deutschland kommt.

Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen - die Nachahmung eines schottischen Castles - präsentieren die Künstler immer neue Facetten der schottischen Kultur. Brauste eben noch der eindrucksvolle Klang der Bagpipes und Drums durch die Halle und erfasste die Menschen auf den Tribünen, sorgen im nächsten Moment gefühlvolle Balladen voll Sehnsucht und Weite für eine berauschende Stille im Saal. Die mitwirkenden Künstler gehören zum Besten, was Schottland zu bieten hat und lassen die Veranstaltung zu einem authentischen "Schottischen Tatoo" werden.

Die meisten der Teilnehmer sind beim weltberühmten Edinburgh Tattoo regelmäßig mit von der Partie. So zählen zu den Dudelsackspielern und Trommlern viele Gewinner internationaler Wettbewerbe. Wenn Gitarristen mit ihren E-Gitarren voll aufdrehen und das gesamte Ensemble mit seinen traditionellen Instrumenten z.B. zu Mike Oldfields "Arrival", Simple Minds‘ "Belfast Child", Elton Johns "Can You Feel the Love Tonight" oder Paul McCartneys Hymne "Mull of Kintyre" nach und nach mit einstimmt, ist Gänsehaut-Feeling garantiert.

Esprit und ausgelassene Feststimmung versprühen hingegen die fröhlich und schwungvoll präsentierten Tänze Schottlands. In immer neuen Formationen, prachtvollen Trachten und Kostümen betreten die Künstler die Aktionsfläche und beflügeln sich gegenseitig mit ihrer ungeheuren Freude an der Musik und am Tanz. Wenn dann im Nebeldunst nach einer Original-Kanonensalve die schottische Hymne "Highland Cathedrale" erklingt und die Dudelsackspieler und Trommler in ihren Uniformen hautnah vorbei am Publikum durch die Gänge ziehen, weht ein Hauch echter Highland-Luft durch die Halle!

Ort der Veranstaltung

RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1
65183 Wiesbaden
Deutschland
Route planen

Als größtes Kongress- und Veranstaltungszentrum der hessischen Landeshauptstadt ist das RheinMain CongressCenter ein wichtiger Ort kultureller Entfaltung. Live-Konzerte und diverse andere Bühnenshows erweitern das Kulturangebot Wiesbadens ungemein. So ist die Location mittlerweile nicht mehr aus dem regionalen Veranstaltungskalender wegzudenken.

Das neue RheinMain CongressCenter wurde 2018 eröffnet und ersetzte die Mitte der 50er-Jahre erbaute Rhein-Main-Halle. Tageslichtdurchflutete Räume, warme und helle Töne, der Blick ins Grüne und Wasserspiele auf dem neuen Vorplatz sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Bis zu 12.500 Personen haben auf drei Ebenen die Möglichkeit, unterschiedlichsten Events nachzugehen. Ein flexibles Raum- und Funktionskonzept schafft individuelle Rahmenbedingungen für Kongresse, Messen, Tagungen, Ausstellungen und viele andere kulturelle Großveranstaltungen.

Durch seine zentrale Lage in der Innenstadt ist das RheinMain CongressCenter sehr gut zu erreichen. Der Wiesbadener Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Autofahrer haben Anschlüsse in alle Himmelsrichtungen und vor Ort 800 Stellplätze in der hauseigenen Parkgarage zur Verfügung.