The Rockin Lafayettes - A GENTLE JUMP

The Rockin Lafyettes  

Lange Str. 81 Deutschland-90762 Fürth

Tickets ab 13,20 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

The Rockin´ Lafayettes gibt´s schon seit 1986. Aus den Überbleibseln des Ur-Rockabilly-Projekts \"The Swampcats\" gründete damals Hannes \"Jimmi Lafayette\" Bernklau das inzwischen berühmt berüchtigte Roots-Trio. Der Mix, den die drei Gentlemen des Jumpin´-Low-Fi-Blues live auf die Bühne bringen, kommt tief aus dem Süden der Vereinigten Staatenund ist mindestens 45 Jahre alt und älter: wehmütiger Hobo-Blues, Swingin´-Boogie, rauer Jumpin´- und Rollin´-Blues bis hin zum Rock´n´Roll / Rockabilly / R&B und Beat- & Pin-Up-Jazz. Alles klingt natürlich wie´s klingen muß – rau, gefährlich pumpend, grunzend und vibrierend. Für den richtigen Sound sorgt auch das Originalequipment (die guten alten Röhrenverstärker). Dabei verstehen es die Franken, die Songs mit handwerklichem Können, Witz und Spielfreude zu interpretieren, anstatt bloß zu kopieren. Aber nicht nur musikalisch, sondern auch optisch kommen die Drei mit Anzug und Hut stilistisch stets korrekt daher. Über 20 Jahre Bühnencoolness zahlen sich aus: 2oo8 schafften es The Rockin´ Lafayettes als Vorband für niemand geringeren als Mr. Chuck Berry engagiert zu werden. Fazit: Diese Band geht nicht \"Back to the Roots\" - sie selbst sind \"Roots\".
Besatzung Hannes ´Jimmi Lafayette´ Bernklau (Vocals, Guitar & Mouth-Harp) Ferdi ´Fat Jowls´ Roscher (Upright-Bass &, Backings), Simon „The Frog“ Froschauer (Drums & Backings)

Videos

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!