THE RESIDENTS - "In Between Dreams"

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Tickets ab 29,75 €

Veranstalter: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Stehplatz

je 29,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Personen im Rollstuhl bezahlen den Normalpreis (nur wenn ein B im Ausweis steht) und die Begleitperson hat freien Eintritt.
Bitte den Veranstalter kontaktieren und die Freikarte sichern.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Band „The Residents“ ist eines der wenigen Rätsel in der Popgeschichte. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist es den Mitgliedern der Residents gelungen, ihre Identität hinter überdimensionalen Augapfelmasken geheim zu halten und damit ihre Fans mit permanent neuen und immer wieder höchst skurrilen Werken zu überraschen.

„The Residents“ haben eine 40jährige Bandgeschichte. Ihre Debütsingle „Santa Dog“ hat mittlerweile Kultstatus erlangt. Der Stil der Avantgarde-Performance-Group ist in der Welt der experimentellen und performativen Musik anzusiedeln. Eine wilde Mischung aus musikalischen Genres wie Trance, Fusion, Electronic, Punk und Industrial begeistert die Massen. Nicht nur das erste Musikvideo der Geschichte, das zu den Dauerbrennern im Museum of Modern Arts in New York gehört, geht auf die Kappe von „The Residents“. Auch haben sie legendäre Filme gedreht und Videospiele sowie Comics erfunden. Für Meilensteine in der digitalen Unterhaltung sorgten sie durch CD-ROM Produktionen wie „Freak Show“, bei denen die Band Sounds zu Computerspielen komponierte. Die Multimedial Künstler haben über 70 beeindruckende Alben wie „Third Reich’n’Roll“ oder „Eskimo“ produziert, die alle durch ihre bizarren Klänge überzeugen. Die spektakulären, jedoch raren Liveshows sind ein must-see. Egal ob Opernhäuser, Theater, Museen oder bei weltbekannten Festivals-„The Residents“ sind laut dem „Rolling Stone“ eine DER „30 Artists You Need To See“.

Die Liveauftritte der Band avancieren zu künstlerischen Meisterleistungen, die Sie in eine andere Welt entführen. Erleben Sie „The Residents“ live und Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.