THE PRETTY THINGS - "Farewell Tour"

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie zählen als eine der dienstältesten Rockbands aus England, die zu ihrer Gründungszeit auch als wildeste Band ihrer Zeit galten. Die Rede ist von The Pretty Things, die mit ihren exzessiven Bühnenshows, einem finsteren Image und hartem Rhythm and Blues auf sich aufmerksam machten. Auch wenn ihre Blütezeit in den 60er Jahren war, sie die wohl erste Rockoper aufnahmen und sie schon fast genauso lange wie die Rolling Stones unterwegs sind, stellte sich der große kommerzielle Durchbruch nicht ein. Aber das hielt die Briten niemals davon ab, über ein halbes Jahrhundert musikalisch um die Welt zu ziehen.

Dick Taylor und Phil May riefen The Pretty Things im Jahr 1963 ins Leben. Schnell erlangten sie mit ihren Shows Popularität und stürmten die britischen Charts. Songs wie „Don’t Bring Me Down“ oder Alben wie „The Pretty Things“, „Emotions“ oder „S. F. Sorrow“ stehen für den Erfolg. Doch in den nächsten Jahren wurde die Band von allerlei Problemen heimgesucht, ständige Personalwechsel waren die Folge. Erst in den 90ern kehrte das Leben wieder in die Band zurück, nach Jahrzehnten stand die erste US-Tour wieder auf dem Programm. Zu ihrem 50-jährigem Jubiläum spielten sie eine ausgedehnte Tour durch Europa, inklusive Dick Taylor und Phil May.

The Pretty Things sind in ihrer langen Schaffenszeit zwar finanziell weniger erfolgreich, doch für unglaublich viele Bands und Musiker zählen die Briten als wichtiger Einfluss und dienten als Inspiration zahlreicher Punkbands. Erleben auch Sie die legendären Alt-Rocker live!

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.