The Magic of Santana - featuring original members of Santana

Maximilianstr. 27a
91522 Ansbach

Tickets from €27.00
Concessions available

Event organiser: Ansbacher Kammerspiele e.V., Maximilianstraße 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Event info

Eine beeindruckende Santana-Show und eine energiegeladene Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen: das sind „The Magic of Santana“. Zusammen mit dem Originalsänger Alex Ligertwood – und/oder auch mit Tony Lindsay – bieten die Hamburger Musiker ein unvergessliches Erlebnis. Der unverkennbare Gitarrenton von Carlos Santana wird von Gerd Schlüter authentisch dargeboten, perfekt ergänzt durch Keyboarder Jens Skwirblies, der ebenfalls seit seiner frühesten Jugend von der Musik Santanas geprägt ist. Die drei Schlagwerker Andreas Rohde mit Timbales und Vocals, Jürgen Pfitzinger und Pablo Escayola an Congas und Bongos sorgen für das Santana-typische Latin-Feeling. Den Groove der Band erzeugen Oliver Steinwede und Bassist Martin Hohmeier. Für die Vocals sind Sänger Tom Friedländer und Oliver Schröder, der auch noch mit seinem unverkennbarem Gitarrensound die Band unterstützt, zuständig. Daneben spielen andere aktuelle wie auch ehemalige Santana-Musiker wie zum Beispiel Richard Baker, Dave Matthews und Bill Ortiz gerne mit dieser außergewöhnlichen Band.
„The Magic Of Santana“ performt die Santana-Highlights aus 40 Jahren – dieser Abend wird „supernatural“!

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger auf Restkarten an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn

Abendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 € / Nmgl: 2,00 €

Sitzplätze nur auf dem Balkon!

Videos

Location

Kammerspiele Ansbach
Maximilianstraße 29
91522 Ansbach
Germany
Plan route

Werkstatt, Treffpunkt, Theater oder Kleinkunst – die Kammerspiele Ansbach sind eine Einrichtung, in der man auf der ganzen Breite kulturellen Erlebnissen begegnen kann. Bei Konzerten, Ausstellungen oder Kino kann Kultur in vollem Zuge genossen werden. Bei Workshops in der Werkstatt kann man dagegen selbst kreativ werden und seinen Gedanken freien Lauf lassen.

Der Verein Kammerspiele Ansbach e.V. wurde 1991 gegründet und verfolgt seitdem das Ziel, kulturelles und geistiges Leben zu fördern. Dafür stehen verschieden Räumlichkeiten wie das hauseigene Café Max, ein Restaurant und ein Veranstaltungssaal, der bis zu 300 Personen fasst, zur Verfügung. Gefördert werden die Kammerspiele unter anderem von der Stadt Ansbach, dem Bezirk Mittelfranken und der Erwin-Fricke-Stiftung. Außerdem unterstützen viele ehrenamtliche Helfer die Arbeit in den Kammerspielen Ansbach.

Ob Poetry Slam, Kneipenquiz, Konzerte, Workshops oder Theater – auf dem Programm der Kammerspiele Ansbach ist bestimmt auch für Sie etwas Spannendes dabei! Die Räumlichkeiten in der Maximilianstraße befinden sich in einer super Lage. Vom Ansbacher Bahnhof sind es gerade mal acht Gehminuten. Auch Parkplätze, meist gegen Gebühr, sind in der Umgebung vorhanden.