»The Life. The Light. The Way.« Händel – Sacred Arias - fränkischer sommer 2019

Franz Vitzthum, L‘Orfeo Barockorchester, Julian Christoph Tölle  

Luisenstraße 2
91522 Ansbach

Tickets ab 28,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bezirk Mittelfranken, Danziger Straße 5, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 34,00 €

Ermäßigt (30%)

je 23,80 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 28,00 €

Ermäßigt (30%)

je 19,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

20% Rabatt für Zeitungsabonnenten:
Wir gewähren einen ZAC-Rabatt in Höhe von 20%. Dieser gilt für Abonnenten der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung mit den angeschlossenen Heimatzeitungen unter Vorlage der ZAC-Karte (Karteninhaber plus eine Begleitperson). Erhältlich nur in den jeweiligen Vorverkaufsstellen der Zeitungen und an der Abendkasse.
Ermäßigung / Informationen für Behinderte:
Für Schüler, Studierende, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende (jeweils bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres) sowie für Erwerbslose und Schwerbehinderte gewährt der fränkische sommer unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises und nach Verfügbarkeit 30% Ermäßigung im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Die Konzertkarte ist nur in Kombination mit dem Ermäßigungsnachweis gültig. Menschen mit Beeinträchtigung finden nötige Zusatzinformationen bei den entsprechenden Konzerten unter www.fraenkischer-sommer.de.
Abendkasse:
Restkarten kommen eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse zum Verkauf. Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch von Karten. Besonderer Dank an alle mitveranstaltenden Städte, Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Programm
Georg Friedrich Händel
Arien aus Theodora, Saul, Josua, Alexander Balus,
Ode for the Birthday of Queen Anne,
Susanna und Salomon
Concerto grosso op. 3,4
Concerto grosso C-Dur Alexander-Feast
Ouvertüre Susanna
Ouvertüre Alexander Balus

Georg Friedrich Händel verstand es meisterhaft,
innigste Empfindung mit herzbewegender Musik
auszudrücken – zum Ereignis wird sie, wenn sich der
wunderbare Countertenor Franz Vitzthum und das
L‘Orfeo Barockorchester, eines der wichtigsten Alte-
Musik-Ensembles, ihrer annehmen.
Für den Intendanten des fränkischen sommers
Julian Tölle ist dieses Händel-Programm eine
Herzensangelegenheit: Sacred Arias aus berühmten
Oratorien mit eingefügten Concerti grossi, so wie es
bei Händels Oratorienaufführungen Praxis war –
die projektierte CD-Produktion »The Life. The Light.
The Way.« zeugt davon.
Die Spannweite der Arien reicht von feierlicher
Anrufung der Sonne, herzlichem Liebesgefühl bis hin
zu feurigem Überschwang und glaubensgestützter
Siegesgewissheit vor der Schlacht. All diesen
Facetten verleiht Franz Vitzthum überzeugenden
Ausdruck, seine flexible Stimme schwingt sich
mühelos in strahlende Höhe auf.
In Händels Gesamtwerk dominieren zwar
Vokalkompositionen, nichtsdestotrotz war er einer
der bedeutendsten Instrumentalkomponisten
des Barocks, seine Ouvertüren, Festmusiken und
Concerti grossi sind seit nunmehr 250 Jahren
beliebt. Mit dem L‘Orfeo Barockorchester und seinen
Originalinstrumenten lebt diese kostbare Musik und
ist spannend – und keinen Augenblick »museal«!

Anfahrt

Evang.-Lutherische Kirchengemeinde St. Johannis
Luisenstraße 2
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen