The Kellner Band - * The Basement Tape Tour

Holzstraße 28 Deu-80469 München

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: Missmilla GmbH, Holzstraße 28, 80469 München, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

The Basement Tape Tour
Als die Jungs von „the KELLNER band“ nach ihrer vierten Studioplatte „Kinda Wild“, drei vorherigen Alben, einer Liveplatte und etwa 400 Auftritten in nur fünf Jahren eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegten, zerstreuten sich die Mitglieder in alle Himmelsrichtungen. Jeder beschritt neue musikalische Wege und arbeitete mit anderen kreativen Köpfen zusammen. Dass es aber mit der Band weitergehen sollte, stand außer Frage. Allein das „Wie“ gestaltete sich schwierig.Terminliche Engpässe, familiäre Aufgaben und anderweitige Verpflichtungen bereiteten da natürlich gewisse Startschwierigkeiten. Doch sobald die Musiker im Studio wieder zusammentrafen,war da wieder dieses alte Feuer. Innerhalb von nur zwei Sessions hatte die Band sechs neue Songs am Start, die dann über den Zeitraum von drei Monaten ausgearbeitet und aufgenommen wurden. Vom Recording übers Mischen bis hin zum Artwork, alles machten die Jungs im „Do it yourself“ Spirit. Und schon war sie geboren, die neue EP. Unter dem Namen „The Basement Tape“, das im Kellerstudio von Mathias das Licht der Welt erblickte, erschien nun ein neues Lebenszeichen von „the KELLNER band“. Und was für eins! Einige der Songs wie „Fanboy“ oder „No Such Thing“ erinnern an ihre Alben„This Ocean Life“ und „Hey Dude“. Mit „Mono“ und „Maneater“ zeigen die Jungs, was sie sonst noch so drauf haben und lassen ein wenig in die musikalische Zukunft der Band blicken. Das eigentliche Zuhause von „the KELLNER band“ ist aber nach wie vor die Bühne. Hier folgt ein Countryrocker einer Ukulelenballade und der Bubblegum Popsong mischt sich mit dem irisch angehauchten Seemannslied. Dazu noch die lustig kuriosen Ansagen von Sänger und Gitarrist Mathias und der Abend ist perfekt!

Ort der Veranstaltung

Milla Club
Holzstraße 28
80469 München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Klein hat sie angefangen, die Milla in München. Mittlerweile stehen aber so gut wie jeden Abend Künstler der verschiedensten Genres auf der Bühne des kleinen Lokals, gelegen im angesagtesten Viertel Münchens, das Glockenbachviertel. Das Ambiente des Live-Clubs ist einzigartig. Ein langer schmaler Raum (früher lief hier ein Bach entlang) ist ausgestattet mit alten Polstersofas und rustikalen Holzbänken und das Bier könnte auch mal kippen, denn alles ist leicht schräg.

Schräg. Das beschreibt die Milla eigentlich perfekt und das ist, was die Gäste an dieser Lokalität so lieben. Auf die Idee einer solchen Bar kommt auch nicht irgendwer. Nein, Gerd Baumann (Musiker und Komponist), Peter Brugger (Sportfreunde Stiller) und Till Hofmann (Betreiber des Münchner Lustspielhauses) sind die Initiatoren der Milla. Bei so viel Prominenz kann es dann schon mal vorkommen, dass die Schöpfer selber mal auf der Bühne stehen und ein bisschen rum experimentieren.

Die Milla hat Charakter und ist so ganz anders als die anderen Bars und Clubs in München. Und genau das macht sie so besonders und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie erreichen die Milla am besten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Tram- und U-Bahnhaltestelle „Sendlinger Tor“ bzw. „Fraunhoferstraße“ sind es nur wenige Gehminuten in die Holzstraße.