The Green Empire „hard’n heavy“ - mit DJ Bjørn

Wallbacher Straße 2
65510 Idstein

Veranstalter: Scheuer, Hinter den Gärten 3a, 65510 Idstein, Deutschland

Tickets

Karten nur an der Abendkasse

Veranstaltungsinfos

Herzlich willkommen zur einzigartigen „hard’n’heavy“ Extra-Ausgabe unseres alternativen Partyformats THE GREEN EMPIRE. Passend zur Vorband wird an diesem Abend dem Genre METAL gehuldigt.
Die Reise geht von bekannten Klassikern der Marke Led Zeppelin, Black Sabbath, Iron Maiden & Judas Priest über 80s Thrash á la Megadeath, Slayer & Anthrax zu geliebtem 90s Nu-Metal von Korn, Disturbed & Slipknot bis hin zu angesagten Metalcore-Perlen dieser Tage wie Bring Me The Horizon, In Flames oder Parkway Drive…
Wer einen Song gehört hat, der ihm gefällt - den Titel aber nicht kennt: Kein Problem! Die Playlist des Abends wird anschließend immer im Scheuer Gästebuch und auf Facebook veröffentlicht. Also: Vorbeischauen, Reinhören, Abfeiern, neues Mitnehmen, Wiederkommen.
Musikwünsche der üblichen und der spezielleren Art sind immer eine Bereicherung und diesmal besonders erwünscht! Einfach im Gästebuch von www.scheuer.rocks oder auf Facebook eintragen.
Einzigartig in der Taunusregion im Jahr 2018 die Party für alle Fans der harten Saiten...

Start um 22:30, Eintritt 5,- Euro

Ort der Veranstaltung

Scheuer
Wallbacher Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Route planen

Die Scheuer im hessischen Idstein ist Kult. Der Club im Innenhof des Nassauer Hofes lockt seit über 50 Jahren Besucher zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Beisammensein. Regelmäßig finden hier Konzerte, Tribute-Shows und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Geschichte der Scheuer ist reich an Anekdoten und Legenden. Den Nassauer Hof gibt es bereits seit 1850, Anfang des 20. Jahrhunderts wurde er zum Vereinslokal einer Gesangsgruppe. Seither wurden Teile des Hofes immer wieder umgebaut, abgerissen, zerstört und neu aufgebaut. Die Scheuer ist in der Veranstaltungskultur der Stadt ein zentraler Punkt und vereint Kneipe, Festsaal und Bar an einem einzigen Ort. Bekannt ist die Location dabei vor allem für die Auftritte von Coverbands – erfolgreiche Tribute Shows wie Mad Zeppelin, Still Collins und Just Pink traten schon in der Scheuer auf.

Mit dem Auto erreichen Sie die Scheuer über die A3 (Abfahrt Idstein) in Richtung Wörsdorf. Parkplätze befinden sich an der Gemeindehalle in der Hauptstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zum Bahnhof Wörsdorf, von hier aus sind es vier Gehminuten bis zum Nassauer Hof.