The Gipsy Kings featuring Nicolas Reyes & Tonnino Baliardo

Am Schlosspark
55232 Alzey

Tickets ab 54,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Alzeyer Beteiligungs- und Veranstaltungs- GmbH, Ernst-Ludwig-Str. 42, 55232 Alzey, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 54,00 €

Kinder von 11 bis 14 Jahren

je 27,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder bis zum 10. Lebensjahr erhalten in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (mit bezahlter Karte) an der Abendkasse eine Freikarte.

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis, Begleiter von Rollstuhlfahrern/Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien
Eintritt mit separater Freikarte.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Gipsy Kings feat. Nicolas Reyes und Tonino Baliardo

Seit sie 1987 mit dem selbstbetitelten Debütalbum inklusive des Latin-Superhits "Bamboleo" ihren weltweiten Durchbruch feiern konnten, ist sind die GIPSY KINGS um Sänger Nicolas Reyes und Gitarrist Tonino Baliardo nahezu ununterbrochen auf Tour und haben fast 20 Millionen Alben weltweit verkauft.

Fünfundzwanzig Jahre sind eine Ewigkeit in der Popmusik, aber die Geschichte der legendären Formation reicht viel weiter zurück. Die Musik der Gipsy Kings geht zurück durch Generationen bis zu den Tönen ihrer Vorfahren und spiegelt die zerstückelte und rastlose Geschichte der Gitanos, der spanischen Roma, wider, die während des spanischen Bürgerkriegs aus dem Gebiet von Katalonien geflohen sind.

Im Laufe der Jahre hat die Musik der Gipsy Kings Elemente von lateinamerikanischen, kubanischen und auch arabischer Musik, von Reggae und an den französischen Zigeunermaster Django Reinhardt erinnernder Jazzgitarre vereinigt. Doch haben sie ihre intensive Verbindung zu ihrem Erbe, dem traditionellen Flamenco, nie verloren und weiter die Aufmerksamkeit auf das virtuose Gitarrenspiel von Tonino Baliardo und die Stimme von Nicolas Reyes gelenkt. Diese breite kulturelle Mischung hat den Gipsy Kings den Zugang zu den Herzen ihres Publikums ermöglicht, wo auch immer sie unterwegs waren: von China nach Brasilien, von New Orleans nach Russland, von Australien nach Afrika.

Das Da Capo Festival freut sich sehr, die die virtuose Flamenco-Pop-Institution am Sa. dem 28.07.2018 im Schlosshof des Alzeyer Schlosses begrüßen zu dürfen. Im Gepäck hat die Band natürlich ihre großen Hits wie "Bamboleo", "Bem Bem Maria", "Soy", "Sin Ella" oder "Baila me". Der Soundtrack für einen perfekten, mediterranen Sommerabend!

Ort der Veranstaltung

Schloss Alzey
Am Kästrich
55232 Alzey
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das prächtige Schloss mit seinem rustikal anmutenden Charme ist das Herzstück der schmucken Nibelungenstadt Alzey in Rheinland-Pfalz und prägt seit dem 12. oder 13. Jahrhundert das Stadtbild.

Das Schloss ging vermutlich aus einer staufischen Reichsburg hervor. Es wird vermutet, dass diese erst im 16. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut wurde. Durch den pfälzischen Erbfolgekrieg wurde es 1689 beinahe komplett zerstört und erst Anfang des 20. Jahrhunderts durch das Großherzogtum Hessen wieder aufgebaut. Heute befinden sich im Schloss Alzey das Amtsgericht Alzey sowie das Mädcheninternat des Alzeyer Aufbaugymnasiums.

Im Innenhof des Schlosses findet jährlich am vorletzten Sommerferienwochenende das Da Capo Festival statt. In romantischem Ambiente stehen hier vier Tage lange namhafte Künstler aus verschiedenen Genres auf der Bühne. Kommen Sie vorbei und genießen sie Kultur in geschichtsträchtiger Umgebung!