THE DUBLIN LEGENDS - formerly known as The Dubliners

Platz des europäischen Versprechens 1
44787 Bochum

Tickets ab 45,00 €

Veranstalter: Lars Berndt EVENTS GmbH, Natorpstraße 19, 44795 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

45 € inkl. Geb.

je 45,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer jemals eine irische Beerdigung erlebt hat, weiß, dass der Tod nicht das Ende der Musik ist, sondern ein neuer Anfang. 2017 starb Eamonn Campbell, Mitglied der Ur-Dubliners, und er war es wohl gewesen, der 2012 die Initiative ergriffen hatte, das Vermächtnis dieser legendären irischen Band wiederzubeleben und sie zurück auf die Bühnen Europa zu holen. Eine großartige Idee, die DUBLIN LEGENDS sind wieder auf ihrer Mission, dem Rest Europas das irische Lebensgefühl aufzustecken, und in dem Sänger und Gitarristen Shay Kavanagh hat sie - das hat er 2017 in der Christuskirche eindrucksvoll bewiesen - einen würdigen Nachfolger für Campbell gefunden.

Jetzt kehren sie zurück: Irish Folk so konzertant wie nie. Und gerade deshalb so, wie Irish Folk sein soll, direkt vom Herzen und dann immer geradeaus! Die Mitglieder:

>> Séan Cannon (Gesang / Gitarre) ist mit nahezu jeder britischen Folk Band aufgetreten, die was auf sich hielt, seit 1982 war er Mitglied von The Dubliners.

>> Paul Watchorn (Gesang / Gitarre / Banjo) ist die unvergleichliche Stimme der Combo, nein: die Stimme des irischen Folk.

>> Gerry O’Connor (Geige / Banjo) hat mit Größen wie Mary Black, Moya Brennan und The Waterboys gearbeitet, vor nicht allzu langer Zeit tourte er mit dem berühmten amerikanischen Blues-Rock Gitarristen Joe Bonamassa.

>> Shay Kavanagh (Gesang / Gitarre) tritt das Erbe von Eamonn Campbell an, in seiner Jugend hatte er seine eigene Folk-Band gegründet mit wem als Frontfrau? Mary Black! Mit The Dublin Legends hat er immer wieder mal zusammengearbeitet, im Grunde war er schon lange Teil des Quartetts

Ein musikalisches Vermächtnis? Ja. Aber eines, das gespielt wird und gefeiert: „The Wild Rover“ und „Dirty Old Town“ und „The Irish Rover“ ... sie schöpfen aus einem Repertoire an Irish-Folk, das so groß ist wie die grüne Insel grün. Und spielen Whiskey in the Jar wie am ersten Tag, dem jüngsten, der Kreis schließt sich Konzert für Konzert.

www.christuskirche-bochum.de

Ort der Veranstaltung

Christuskirche Bochum
Platz des europäischen Versprechens 1
44787 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wer bei der Christuskirche in Bochum an eine ganz gewöhnliche Kirche denkt, ist auf dem Holzweg. Denn in dieser Kirche, die sich selbst als Kirche der Kulturen versteht, finden neben Gottesdiensten Konzerte verschiedenster Genres, Theaterinszenierungen und Festivals statt. Hervorragendes Programm trifft hier auf einzigartige Architektur und wunderbare Atmosphäre.

Schon von außen beeindruckt die Christuskirche ihre Besucher. Während der Turm die Bombenangriffe im zweiten Weltkrieg überstand, musste das Kirchenschiff komplett neu errichtet werden. Heute bilden diese beiden Teile der Kirche einen spannenden Gegensatz. Die Christuskirche steht für den Neuanfang nach dem Krieg, ohne dabei die Geschichte zu leugnen. Auch im Innern überzeugt die Kirche durch eine tolle Architektur. In diesem Raum finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen der Extraklasse statt. International gefeierte Künstler, bekannte Persönlichkeiten und professionelle Theatergruppen werden hierher eingeladen. Mittlerweile ist die Christuskirche auch weit über die Grenzen Bochums hinaus bekannt. Mit ihrem bunten und ansprechenden Programm hat sich die Christuskirche zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in der Christuskirche in Bochum auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie in einzigartiger Atmosphäre unvergessliche Events. Diese Kirche ist ein Unikat, das Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie in Bochum sind.