The Dead South

Zellstraße 4 81667 München

Tickets ab 21,90 €

Veranstalter: Missmilla GmbH, Holzstraße 28, 80469 München, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple-Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie können es nicht lassen und lieben es einfach zu sehr, bei uns live auf Tour zu gehen und darum freuen wir uns, dass das kanadische Bluegrass Folk – Quartett nun erneut Spiellaune und Wärme in unsere Herzen bringt.
Diesmal haben sie aber ihr neues Album „Illusions & Doubt“ im Gepäck, welches am 26. August erschienen ist und mit der ersten Single ‚Boots’ schon den richtigen Weg beschritten hat. Ihre Live-Shows sind an Dynamik sicher schwer zu übertreffen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Bluegrass-Bands sind die Kanadier wesentlich „breiter“ aufgestellt und verstehen es in bravouröser Weise die Besucher in ihren mit Mandoline, Cello, Banjo und Akustikgitarren instrumentierten Bann zu ziehen. Der dunkle, leicht krächzige Gesang von Nate Hills passt doch so gut zu ihrer Musik und harmoniert in bester Weise mit Scott Pringle, der seine weichere Stimme bei den neuen Songs noch besser einzubringen weiß. Diese Dynamik haben sie einfach perfektioniert und nicht nur Ina Müller ist ein großer Fan, weshalb sie im letzten Sommer ja ihren Auftritt bei „Inas Nacht“ hatten.
Das Debüt der aus Regina, Sasketchewan, gelegen in Kanadas leicht provinzieller Mitte, stammenden Band erschien vor gut zwei Jahren und hörte auf den Namen „Good Company“ und genau das ist es auch, worum es ihnen geht. Kaum zu glauben, dass sie in diesen letzten zwei Jahren bereits fünf mal bei uns auf Tour waren, aber wir können sie einfach nicht abhalten und ein bisschen Freude hat den Fans auf dem Reeperbahn Festival, Maifeld Derby, Orange Blossom- sowie diversen anderen Festivals sicher nicht geschadet. In den USA und Kanada erfreuen sie sich auf den vielen Folk-Festivials mittlerweile auch größter Beliebtheit, aber rar machen sie sich zum Glück trotzdem nicht.

Videos

Ort der Veranstaltung

Muffatwerk
Zellstraße 4
81667 München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Muffatwerk ist das kulturelle Zentrum Münchens: ein hochkarätiges Programm aus Kunst, Kultur, Literatur und Clubveranstaltungen setzt die Idee einer multikulturellen und urbanen Gegenwartskultur um, die auf vielen Ebenen Trends für die Region um München setzt. Musikstile unterschiedlichster Art gehören zum weitgefassten Musikkosmos des Muffatwerks und lassen bei den Besuchern keine Wünsche offen!

Das Muffatwerk, ein denkmalgeschütztes ehemaliges Heizkraftwerk aus dem 19. Jahrhundert, ist als Veranstaltungslocation an sich bereits etwas ganz besonderes! Fünf in Größe und Charakter unterschiedliche Räume versprechen hervorragende Rahmenbedingungen für viele Events und bieten hinsichtlich Ton und Technik die beste Ausstattung. Als Kulturzentrum legt das Muffatwerk Wert darauf, die internationale Zusammenarbeit im Bereich Kultur zu unterstützen und lädt regelmäßig Künstler, Tanzkompanien, Autoren oder DJs aus allen Teilen der Welt ein. Viele Festivals wie das Münchner Jugend-Filmfest oder die Münchner Biennale nutzen die Räume als Austragungsort und locken ein breites Publikum ins Muffatwerk. Ein weiteres Anliegen des Kulturzentrums ist die Vernetzung neuer Medien mit der Kunst, weswegen es auch als Plattform für Medienfestivals dient. Experimentierfreudigkeit und Neugierde steht hier ganz oben und sorgen für interessante Spannungen im Bereich der Künste.

Das Muffatwerk ist aus der Kulturlandschaft Münchens schon lange nicht mehr wegzudenken und wird auch zukünftig die Musikszene der Landeshauptstadt prägen!