The Dark Blue Orchestra - Jazziger Blues zum Zweck der kriminellen Rehabilitation

The Dark Blue Orchestra  

Lange Straße 81
90762 Fürth

Tickets from €13.20

Event organiser: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €13.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Der Sohn eines Musik-Genies und einer Balletttänzerin, nach der Geburt ausgetauscht durch den Sohn eines Mafia-Bosses, Don DiMartino, formte “The Dark Blue Orchestra” mit einem eher ambitioniertem Ziel im Sinn: Musik zum Zweck der kriminellen Rehabilitation. Zusammengestellt aus Musikern, die die gleichen humanitären Ziele teilen, bewegt sich “The Dark Blue Orchestra” schon seit 2011 mit großer Resonanz in den Kreisen des Untergrund-Kabaretts. Donnie DiMartino, größenwahnsinniger Bariton, exzentrischer Autor und Komponist der Songs, wird dabei unterstützt von Gitarrist und Multi-Instrumentalist Salossin Freeman, Schlagzeuger Jeremy Laine und dem Pianisten Raphael Theodore de Banco, Söhnchen aus wohlhabendem rumänischen Elternhaus. Gemeinsam wandern die Jungs sicheren Fußes auf den nebulösen, dunklen Seitenpfaden des Cabaret Noir, des freien Jazz, der klassischen Film-und Theatermusik und eines vom traditionellen Rock geküssten Blues. Die Show, die sie dabei auf die Beine stellen, ist ein cineastisches Spektakel, das das Publikum in das Universum eines gequälten jungen Mannes auf der Suche nach Liebe und in die Genesis des “The Dark Blue Orchestra” entführt.

Videos

Location

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!