The Cast - Oper macht Spaß

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets ab 24,00 €

Veranstalter: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 24,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
print@home

Veranstaltungsinfos

Sechs Freunde aus vier Staaten von drei Kontinenten und eine Musikshow der Extraklasse. Die Opernband The Cast bringt klassische Musik in einem modernen, aufregenden und erfrischenden Gewand auf die Bühne. Das verspricht einen unglaublich sinnlichen Hörgenuss!

Das Ensemble ist so bunt und vielseitig wie sein Programm. Die jungen Vokalartisten kommen aus den USA, Kanada, Deutschland und Chile und wissen mit Stimmgewalt auf Spitzenniveau zu überzeugen. Gemeinsam verhelfen die Sängerinnen und Sänger alten Werken mit Charme, frischen Ideen und ihren wunderschönen Opernstimmen zu neuem Glanz und verwandeln klassische Konzertabende in mitreißende Popkonzerte. Wenn der steife und formelle Rahmen, der solche Events normalerweise umgibt, aufbricht, können sich die Zuschauer auf eine einzigartige Atmosphäre freuen. Hier darf auch mitgeklatscht, mitgesungen und dazwischen gerufen werden. Dadurch wird das Publikum zu einem wesentlichen Bestandteil der Shows.

Erleben Sie klassische Werke in nie dagewesener Form. The Cast bringt frischen Wind auf die Bühne und lässt die Herzen aller Musikliebhaber höher schlagen – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.