The Busters

Am Karlstor 1 69117 Heidelberg

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie gelten mit Abstand als die „erfolgreichste Ska- Band Deutschlands“. The Busters stammen aus Baden-Württemberg und haben mittlerweile durch ihre großartigen Auftritte und den bestens aufgelegten Bandmitgliedern auch hohen internationalen Bekanntheitsgrad erlangt.

Ihre erstes Album „ Ruder than rude“ erschien 1988 und gilt bis heute als eines der wegweisendsten Alben der Ska-Musikszene überhaupt. So war ein absoluter Höhepunkt der Bandgeschichte ein Auftritt beim renommierten Montreux Jazz Festival 1995. Nach mehreren Label-und Mitgliederwechseln, unterstützten die Musiker u.a. „Die Ärzte“ auf einer ihrer Open Air- Tourneen und nahmen kurz darauf, mit Arzt Farin Urlaub für sein Solo- Projekt, den Song „Liebe ist Blind“ auf. Auszeichnend für diese Band ist die grandios eingesetzte Vielfältigkeit der Blechinstrumente, die mit kraftvollen und einmaligen Stimmen gepaart wird.

Rund um Sänger Ron Marsman füllt die 10 Mann starke Band jede noch so große Konzerthalle und beweist außergewöhnlich, dass der Groove des Skas auch nach über 25 Jahren noch lange nicht out ist. Also ganz nach ihrem Banddoku-Motto: „Eine Band für die Ewigkeit“.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!