The Brothers

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 17,45 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 17,45 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das neue Jahr steht vor der Tür – der Tradition gemäß spielen The Brothers „zwischen den Jahren“ im Jazzhaus. Nach einem gewohnt vollen Jahr auf den Bühnen der Republik blicken wir diesmal voraus: 2017 ist es 25 Jahre her, dass alle vier Buchholz-Büder von Freiburg aus ihre Karriere starteten. Die erste CD, ZMF-Preisträger (die ersten), ein ausverkauftes Jazzhaus... die Sache nahm ihren Lauf!
Viel ist passiert seither und Vieles bleibt konstant. The Brothers spielen handgemachte Rocksongs in klassischer Besetzung. Songwriting der guten alten Schule, mehrstimmige Harmonie-Vocals, Leidenschaft und Spielfreude auf der Bühne. Seit 2011 verstärkt durch Roby am Bass ist die Band rege wie eh und je.
Im Jazzhaus gibt es neben eigenem Material des CD-Katalogs einige unveröffentlichte Titel und besondere Schmankerl zu hören.

Besetzung:
Coco Buchholz – Gitarre, Keyboards, Gesang
Tilo Buchholz – Drums, Gesang
Roby Scheffert – Bass, Gesang
Lorenz Buchholz – Gitarre, Gesang

Videos

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.