the brothers - Acoustic Fun Orchestra -Trip To Mixico

the brothers - Acoustic Fun Orchestra - AFO  

An der L 134 - zwischen Bremgarten und Grißheim Deutschland-79427 Eschbach

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Freilichtbühne Weinstetter Hof, Hansjakobstr. 32, 79194 Gundelfingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Kind bis 12 Jahre

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Preise inkl. VvK- und System-Gebühr sowie gesetzl. MWSt
Abendkasse zzgl. 2,- EUR

Kartenvorverkauf (VvK):
Beim Karten-Service der Badischen Zeitung Tel. 0761 496 88 88
In allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung
ReserviX Kartenhotline 7 Tage/24 Std. Tel. 01806 700 733 (0,12 €/Minute)
Bei allen am ReserviX-System angeschlossenen VvK-Stellen
Online unter www.reservix.de (auch print@home)

Kartenreservierung (Kartenpreis wie Abendkasse):
Mo bis Fr von 8 bis 16 Uhr unter Tel. 0761 610 06 59 (auch AB) oder
Tel. 07633 4009-14 (Lydia Breeck, Heinrich Schmid GmbH & Go.KG)

Gruppenreservierung: ab 10 Personen
Mo bis Fr von 8 bis 16 Uhr „nur“ telefonisch unter Tel. 0761 610 06 59 oder 07633 4009-14

Ermäßigungen:
50 % für Kinder bis 12 Jahre
1,- EUR/Ticket für BZ-Card-Besitzer (max. 2 Tickets/BZ-Card)
1,- EUR/Ticket für Gruppen ab 10 Personen
Schlemmerblock - 2 Tickets zum Preis von 1 - (Coupon kann nur an der Abendkasse eingelöst werden - bitte Adressfeld ausfüllen)
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Das Acoustic Fun Orchestra vermischt alles, was nicht bei drei in Vergessenheit geraten ist! Die vier Musiker machen vor nichts Halt und drehen unverfroren die größten Hits durch die Mangel. Dabei führen sie den Slogan der meisten Radiostationen ad absurdum: „Der beste Mix!“ ist im Radio oft der selbe zähe Brei, beim Acoustic Fun Orchestra ist es eine kurzweilige Reise durch die Höhen (und Tiefen!) der Rockgeschichte.
Da wird das Hotel California mal eben auf den Balkan verpflanzt, der Stairway To Heaven wird wie eine Rolltreppe entgegen der Laufrichtung gleich von einem ganzen Reisebus voller Rockstars erklommen, Lady Gaga meets Barbie Girl, AC/DC kommen im Mönchskostüm daher, Queen setzt dem ganzen die Krone auf und noch manch anderer großer Hit wird gegen den Strich gebürstet… Sie haben die Lizenz zum Mixen und sind damit seit Jahren europaweit erfolgreich!
Trip To Mixico, dabei handelt es sich um ein hochwertiges Konzertprogramm. Die Band ist perfekt aufeinander eingespielt und sorgt immer wieder für Erstaunen wegen der feinen Arrangements und der diffizilen Vokalarbeit. Einige Stücke werden gleich ganz a cappella dargeboten.

Auch bekannt unter dem Namen The Brothers (dann mit eigenen Kompositionen) frönen die Buchholz-Brüder verstärkt von Robert Scheffert am Bass als AFO ihrer Leidenschaft, Klassiker neu und vor allem humorvoll aufzubereiten. Unterhaltsam, spontan, musikalisch anspruchsvoll und trotzdem einfach witzig!

Die Besetzung:
Akkordeon, Gitarre, Gesang - Coco Buchholz
Bass, Gesang – Robert Scheffert
Gitarre, Charrango, Gesang – Lorenz Buchholz
Schlagzeug, Gesang – Tilo Buchholz
Mehr unter www.a-f-o.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Freilichtbühne Weinstetter Hof
An der L 134
79427 Eschbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Direkt an der deutsch-französischen Grenze bietet der Weinstetter Hof in wunderschöner Umgebung Platz für Kultur der ganz besonderen Art. In den historischen Sälen der Häuser können Dialekt-Theater, Kabarettveranstaltungen und Konzerte veranstaltet werden.

1985 erwarb Dr. Carl-Heiner Schmid das Hofgut. Während Stallungen und Ökonomiegebäude zu Werkstätten und Büroräumen umgebaut wurden, erlebten die Villa und das Herrenhaus eine Wiederbelebung. Das im Jahr 896 erstmals erwähnte Hofgut wurde in über 25 Jahren Arbeit aufgefrischt. Heute können die Besucher die alten Räume in neuem Glanz bestaunen. Hohe Stuckdecken, fürstliche Säle und ein ganz eigenes Flair machen den Weinstetter Hof zu einem ganz besonderen Veranstaltungsort. Und in den warmen Monaten können Sie hier Tangoabende, Blues Nächte und Theateraufführungen erleben.

Der Weinstetter Hof ist mehr als nur Veranstaltungsort. Vielmehr ist er ein Denkmal längst vergangener Tage. Fernab der großen Bühnen ist hier schon längst ein Kleinod deutscher Kultur entstanden.