The Black Byrds - THE SIXTIES BEAT COVER SENSATION

Marktplatz 24
88085 Langenargen

Tickets ab 14,00 €

Veranstalter: Kulturamt Gemeinde Langenargen, Obere Seestraße 2/1, 88085 Langenargen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkaufspreis Stehplatz Saal

je 14,00 €

Vorverkaufspreis Sitzplatz Empore

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Musiker haben die Platten ihrer Eltern aus dem Keller gezogen und sie zur Religion gemacht. Nun zelebrieren The Black Byrds die Sixties in ihrer rauen Art, vielleicht so, wie wir uns dunkle Nächte im Hamburger Kaiserkeller, Astra oder Silber Club vorstellen. Das heißt keine Lichtshow, kein Subwoofer-Spektakel oder anderer technischer Schnickschnack.
Authentisch, auf alten Amps, alten Klampfen lassen The Black Byrds dabei den rohen Garagen-Sound der sechziger Jahre rüber schwappen. Auch wenn in ihren Sets hin und wieder ein wenig Indierock und Britpop gerät, sind The Black Byrds die Coverband für jeden, der es Retro mag.
Die Musik ist nichts für Leute, die "Summer of 69" einen Hit finden oder so gerne zu Helene Fischer tanzen. Sixties Garage Tribute Cover Freakout ist hier angesagt.
Seit sechs Jahren ist die Kapelle unterwegs. Im Mai 2015 haben The Black Byrds dort gespielt, wo alles begann: Im Liverpooler Cavern Club. Auf der Bühne, die von McCartney, den Kinks und anderen Größen betreten wurde.
Die Blackbyrds sind: Jonathan, Julius, Javier und Matthias!

Videos

Ort der Veranstaltung

Münzhof Langenargen
Marktplatz 24
88085 Langenargen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Münzhof ist einer der beliebtesten Kulturtreffpunkte der Stadt und lockt mit einem bunten Programm für jeden Geschmack Menschen aus der ganzen Region nach Langenargen. Auch private Feierlichkeiten lassen sich in diesem besonderen Rahmen begehen.

Das ursprüngliche Gebäude, eine Münzstätte, wurde bereits 1621 erbaut. Nach seiner Zerstörung baute man es als Zehntscheuer 1735 wieder auf und nutzte es durch die Jahrhunderte als Stall, Wohnhaus oder Bauhof. Seit 1988 und der umfassenden Sanierung steht der Münzhof nun der Kultur offen.

Der große Saal mit Bühne bietet genügend Raum für Kleinkunst, Konzerte, Kabarett, Lesung oder Theateraufführungen in historischem Ambiente. Die Öffentliche Bücherei direkt im Eingangsbereich des Hofes lädt dazu ein, sich in fremde Welten versetzen zu lassen und bietet daneben auch einen eigenen Veranstaltungskalender.