The Billy Cobham Band - Red Moon Tour 2017

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 36,65 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 36,65 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Billy Cobham ist bekannt für seine beeindruckende Art, Schlagzeug zu spielen. In der Jazz-Welt ist er zuhause. Mit seiner ersten Solo-Platte „Spectrum“ hat Cobham Jazz-Rock-Geschichte geschrieben. Er gilt als Vertreter der Free Jazz-, Jazz-Rock- und Fusionsszene, der zur Ausprägung der expliziten Genres beitrug. Bisher unbekannte Spielweisen beeinflussen diese Musikrichtungen bis heute. Lateinamerikanische Techniken werden auf das „American Drumset“ übersetzt, sein fulminanter Spielstil wie z. B. die Nutzung der Doublebassdrum lässt andere Schlagzeuger nur staunen – hier ist Niveau der Extraklasse geboten.

Im Lauf seiner Karriere arbeitete Billy Cobham zusammen mit bekannten Größen wie George Duke, Micheal Brecker oder auch Peter Gabriel. Entdeckt wurde er 1968 vom Pianisten Horace Silver, nachdem er schon eine bemerkenswerte musikalische Ausbildung, unter anderem an der High School of Music and Art in Brooklyn, New York, hinter sich hatte. Auch Cobhams Discographie ist für einen Drummer durchaus imposant!

Lassen Sie sich begeistern von diesem Talent an den Drums, wenn er mit seiner Band auf der Bühne steht. Erleben sie Billy Cobham, die Größe der Jazz-Rock-Geschichte, live!

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.