The Big Chris Barber Band - Das Konzert zum 65.-jährigen Bühnenjubiläum!

Kleinflecken 1 24534 Neumünster

Tickets ab 35,45 €

Veranstalter: MACC Management GmbH, Feldschmiede 25i, 22159 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Chris Barber (Christopher Donald Barber, * 17. April 1930 in Welwyn Garden City, Hertfordshire) ist ein britischer Posaunist, Bassist, Sänger und Jazz-Bandleader, der trendsetzend die Entwicklung eines eigenständigen britischen Jazz beeinflusst hat.

Chris Barber und seine Band zählten bereits in den 50er Jahren zu den bekanntesten und beliebtesten Dixielandgruppen Europas mit New Orleanscher Jazzprägung. Und noch heute bieten sie Jazz und Swing vom Allerfeinsten. Denken Sie an „Bourbon Street Parade“, „When the Saints go marching in’, “Petite Fleur” oder Miles Davis’ „All Blues“? Während des Konzerts mischt die Band geschickt alte und neue Titel, kombiniert Temperament und Charme mit klassischen Jazz- und Bluestiteln und begeistert das Publikum mit ihrer Spielfreude. Und dann, natürlich, Barbers ganz ganz großer Hit, die Dixie Hymne schlechthin: “Ice-Cream”.

Seit vielen Jahrzehnten ist Chris Barber für viele Musiker Freund und Vorbild. Damals waren es The Beatles, The Rolling Stones und David Bowie die von Chris’ Musikeinflüsse inspiriert wurden (lesen Sie was Mick Jagger dazu sagt in “The Stone Alone”). Jetzt sind es u.a. Mark Knopfler und Van Morrisson, die Chris gerne in ihren Bands dabei hätten. Chris Barber wird betrachtet als der Godfather des modernen Blues und Rock.

Die zehn Musiker um Barber sind nicht nur Solisten von außergewöhnlicher Musikalität und verblüffendem Improvisationsreichtum, sondern auch Entertainer mit dem sprichwörtlichen britisch-distanzierten Humor.

Ort der Veranstaltung

Theater in der Stadthalle
Kleinflecken 1
24534 Neumünster
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle Neumünster gilt als kulturelles Zentrum inmitten Schleswig-Holsteins. Zahlreiche Theateraufführungen, Konzerte, Workshops oder Musicals erfreuen sich jährlich größter Beliebtheit und locken tausende Besucherinnen und Besucher nach Neumünster.

1986 erbaut und zwei Jahre später mit dem Preis des Bundes deutscher Architekten ausgezeichnet, erstrahlt der Bau noch heute in modernem Glanz. Großzügige Glasflächen und wärmendes Holz bestimmen das Ambiente der Räumlichkeiten. Im großen Festsaal können bis zu 800 Personen auf 560 m² Platz nehmen. Drei Tagungsräume, ein Theatersaal für 576 Personen sowie das angeschlossene Stadthallen-Restaurant ermöglichen jeder Veranstaltung den passenden Rahmen. 2007 wurde die Stadthalle um einen Anbau erweitert, der über eine Fußgängerbrücke zu erreichen ist und dem Textilmuseum „Tuch + Technik“ eine neuen Heimat bietet.

Lassen Sie sich vom vielseitigen Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm innerhalb der Stadthalle begeistern und überzeugen Sie sich von der Lebendigkeit des kulturellen Geschehens in Neumünster.