The best of JETHRO TULL - 50th Anniversary by IAN ANDERSON

Parkstraße
08056 Zwickau

Tickets ab 62,85 €

Veranstalter: Konzertagentur Appel & Rompf GmbH Co. KG, Heckerstieg 3, 99085 Erfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 62,85 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Marquee Club in der Wardour Street, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten.
Die Gruppe sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und mit über 60 Millionen verkauften Alben weltweit das kulturelle, kollektive Bewusstsein der Menschen erweitern. Um dieses Goldene Jubiläum zu feiern, präsentiert Ian Anderson 50 Jahre Jethro Tull im Rahmen einer Welttournee.
Das Debut-Album, THIS WAS, wurde im selben Jahr veröffentlicht. Gründer, Frontmann und Flötist, Ian Anderson, wird mit Recht die Ehre zu teil, die Flöte als Hauptinstrument einzuführen. Jethro Tull gehören zu den meistverkauften Progressive Rock Künstlern aller Zeiten und ihr unermesslich vielfältiges, musikalisches Spektrum umfasst Folk, Blues, Classic sowie Heavy Rock. Die Jubiliäumskonzerte werden einen breitgefächerten Materialmix aufweisen, von denen einige Stücke durch die Anfangszeit geprägt werden, bis hin zu den „heavy hitters“ der späteren Tull-Alben, This Was, Stand Up, Benefit, Aqualung, Thick As A Brick, Too Old To Rock And Roll: Too Young To Die, Songs From The Wood, Heavy Horses, Crest Of A Knave und sogar ein Hauch von TAAB2 von 2012.

Ort der Veranstaltung

Freilichtbühne
Parkstraße
08056 Zwickau
Deutschland
Route planen

Inmitten der denkmalgeschützten Parkanlage Schwanenteich liegt das Kulturdenkmal Freilichtbühne Zwickau. Umringt von atmosphärischem Grün, können Besucher hier ein buntes Kulturprogramm erleben. Dieses erstreckt sich von Konzerten bis zu Theater, Sommerkinos, Public Viewing und vieles mehr und findet vor einer naturbelassenen Kulisse unter freiem Himmel statt.

Die Zwickauer Freilichtbühne wurde 1957 nach zweijähriger Bauzeit eröffnet. 33.000 freiwillige Arbeitsstunden waren dafür nötig, doch die Arbeit hatte sich gelohnt: Als eine der schönsten Anlagen in Zwickau wurde die an einem Amphitheater angelehnte Freilichtbühne romantisch in den südwestlichen Schwanenteichpark eingebettet. Bis zu 6.500 Personen finden stehend auf den Rängen Platz, bestuhlt stehen 3.500 Plätze zur Verfügung.

Durch seine Lage in einem Park müssen Autofahrer Abstellmöglichkeiten beispielsweise am großen Einkaufscenter wahrnehmen und noch etwa 15 Minuten zu Fuß gehen. Auch eine Bushaltestelle befindet sich ein paar Gehminuten von der Freilichtbühne entfernt.