The best of JETHRO TULL / 50th Anniversary by IAN ANDERSON

Jethro Tull  

Museumsstraße. 34
38229 Salzgitter

Tickets ab 49,00 €

Veranstalter: Stadt Salzgitter - Fachdienst Kultur, Wehrstr. 27, 38226 Salzgitter, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 49,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten am Einlass freien Eintritt ohne Ticket.

Waffen, Getränke, etc. dürfen nicht mitgebracht werden.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

"The Best of Jethro Tull - 50th Anniversary by Ian Anderson" ist der Titel der Tour im nächsten Jahr. Mitgründer und Bandleader ist der Komponist, Multi-Instrumentalist und Sänger Ian Anderson (Gesang, Querflöte, Saxophon, Tin Whistle, Mundharmonika, akustische Gitarre, Mandoline). Zu den berühmtesten Titel, der Band zählen unter anderem "Living in the Past", "Aqualung" und selbstverständlich "Locomotive Breath".

Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Marquee Club in der Wardour Street, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten. Die Gruppe sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und mit über 60 Millionen verkauften Alben weltweit das kulturelle, kollektive Bewusstsein der Menschen erweitern.

Um dieses Goldene Jubiläum zu feiern, präsentiert Ian Anderson 50 Jahre Jethro Tull im Rahmen einer Welttournee. Das Debut-Album "This Was" wurde im selben Jahr veröffentlicht. Gründer, Frontmann und Flötist, Ian Anderson, wird mit Recht die Ehre zu teil, die Flöte als Hauptinstrument einzuführen.

Jethro Tull gehören zu den meistverkauften Progressive Rock Künstlern aller Zeiten und ihr unermesslich vielfältiges, musikalisches Spektrum umfasst Folk, Blues, Classic sowie Heavy Rock.

Die Jubiliäumskonzerte werden einen breitgefächerten Materialmix aufweisen, von denen einige Stücke durch die Anfangszeit geprägt werden, bis hin zu den "heavy hitters" der späteren Tull-Alben "This Was", "Stand Up", "Benefit", "Aqualung" ", Thick As A Brick", "Too Old To Rock And Roll: Too Young To Die", Songs "From The Wood", "Heavy Horses", "Crest Of A Knave" und sogar ein Hauch von "TAAB2 von 2012".

Ort der Veranstaltung

Schloss Salder
Museumsstraße 34
38229 Salzgitter
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut, erstrahlt es noch immer in seinem alten Glanz: Das Renaissanceschloss in Salder, früher noch fürstliche Residenz, ist heute der Allgemeinheit zugänglich und hat sich aufgrund seines reichen Veranstaltungsangebots als wahre Kulturfestung der Region etabliert.

Dort wo einst prunkvolle Feste gefeiert wurden, gehen nun Besucher ein und aus. Nicht nur wird das Schloss seit 1958 als städtisches, eintrittsfreies Museum genutzt, in dem man mehr über die Ur- und Frühgeschichte der Erde sowie über das Leben während der Eiszeit erfahren kann, es ist auch ein ganz besonderer Veranstaltungsort mit historischem Flair. Regelmäßig kommt man hier in den Genuss von erstklassigen Konzerten, Theateraufführungen oder Musicals. Im Sommer finden zudem im Schlosshof diverse Festlichkeiten sowie Kulturveranstaltungen, etwa aus dem Bereich Kleinkunst, oder auch Live-Acts namhafter Künstler und Bands wie Silbermond, Ten Years After oder Reamonn statt.

Kultur, Geschichte und Ästhetik hautnah miterleben – das alles ist im Schloss Salder in Slazgitter möglich. Kommen Sie vorbei und Seien Sie zu Gast bei zahlreichen Kulturveranstaltungen, die Sie begeistern werden!