The Best of Black Gospel

Am Buttermarkt 1
09599 Freiberg

Tickets ab 29,50 €

Veranstalter: stagediver event GmbH, Ritterstraße 20, 04720 Döbeln, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Bei dem US-Chor „The Best of Black Gospel“ ist der Name Programm: Auf jedem Konzert ihrer Tour bietet das Ensemble tatsächlich nur das Beste aus dem Genre. Weltbekannte Klassiker wie „Oh Happy Day“, „Whole World in His Hands“ oder „Kumbaya“ lassen das Herz eines jeden Gospel-Liebhabers höher schlagen und bewegen jeden Zuschauer zum Mitklatschen und Mitsingen. Tickets für ein Konzert dieser Gruppe garantieren Gänsehaut und Emotionen pur!

Der Chor repräsentiert die Elite der amerikanischen Gospelszene und jedes der neun Mitglieder bringt auf einzigartige Weise seinen Charakter mit in die Gruppe. Viele von ihnen waren bereits mit anderen Chören auf internationaler Tournee oder standen mit Weltstars wie Diana Ross und Stevie Wonder auf der Bühne. Diese langjährigen Erfahrungen machen sich in der Musik sofort bemerkbar: Gospel-Songs, die feurig, emotionsgeladen und einfühlsam zugleich sind.

In Deutschland ist dieser herausragende Chor nicht nur live, sondern auch im Fernsehen hochpräsent: In vielen großen Produktionen der ARD und des ZDF konnten die deutschen Zuschauer sich ein Bild von der Exzellenz des Black Gospel Chors machen, was die Karten-Verkäufe sofort in die Höhe schnellen ließ. Deutschland ist im Gospel-Fieber!

Ort der Veranstaltung

Konzert- & Tagungshalle Nikolai-Kirche
An der Nikoilaikirche 1
09599 Freiberg
Deutschland
Route planen

Nachdem die Nikolaikirche in Freiberg jahrhundertelang Zentrum des Gebets und der Andacht war, dient sie heute profanen Zwecken. Als Konzert- und Tagungshalle bietet das ehemalige Gotteshaus einen einzigartigen Raum für kulturelle Veranstaltungen in festlichem Ambiente. Konzerte der unterschiedlichsten Genres werden sowohl durch das Ambiente als auch die überragende Akustik zu unvergesslichen Ereignissen.

Die ursprüngliche romanische Nikolaikirche wurde bereits Ende des 12. Jahrhunderts errichtet und ist so die zweitälteste Kirche der Silberstadt. Der verheerende Stadtbrand 1484 ließ auch das imposante Gotteshaus nicht unverschont und so sind von der mittelalterlichen Bausubstanz heute lediglich die Türme erhalten. Nach aufwendigem Wiederaufbau, aus dem die Nikolaikirche als gotische Hallenkirche hervorging, wurde sie 1975 an die Stadt verkauft und entweiht. Sie diente zeitweise als Lager und entging nur knapp dem Abriss.

Im Jahr 2002 wurde die bis dahin komplett sanierte ehemalige Kirche als Konzert- und Tagungshalle wieder eröffnet. Bis zu 700 Gäste können hier in exklusivem Rahmen hochkarätige Veranstaltungen erleben. Egal ob Konzert, Theater, Ausstellung, Tagung oder Wettbewerb, die moderne technische Ausstattung und das unvergleichliche Ambiente machen die Nikolaikirche zu einem beliebten Veranstaltungsort.