The B.B. King Project - Michael "Q." Kusche & Band

Michael "Q." Kusche & Band  

Dianastr. 28
90441 Nürnberg

Tickets ab 18,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gostner Hoftheater e.V., Austraße 70, 90429 Nürnberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

2004 war der King das letzte Mal in Europa live zu hören.

Das Programm umfasst die volle Palette von Kings Schaffen. Von seinem ersten Top-Hit in den R&B Charts der frühen 50er „Three O’ Clock Blues“, bis hin zu seinem größten, die R&B Charts sprengenden Hit „The Thrill Is Gone“, Anfang der 70er und popigen Erfolgen wie „Hummingbird“ oder „Never Make A Move Too Soon“, aufgenommen mit Crusaders Ende der 70er. Gute Laune und eine satte Menge Blues-Feeling garantiert!

"Das gut eingespielte Septett mit Michael Kusche und seiner nuancenreichen Bluesstimme als Sturmspitze klingt zuweilen so authentisch wie B.B. King heute. Langsame Steigerungsbögen, gewitterähnliche Entladungen und ein träge auslaufender Schluss – die Spannung rollt langsam heran und hält, was sie verspricht. Mit dem stilbildenden Album „Live At The Regal“ aus dem Jahr 1965 als Herzstück und Orientierungspunkt liegt King-Kenner und -Verehrer Kusche goldrichtig. Die Bläser agieren straff, rhythmusbetont und doch verspielt und dezent. Als Sänger mit der gern als „schwarz“ charakterisierten und kräftigen Stimme behält Kusche stets die Bodenhaftung. Wer den Blues nicht nur hat, sondern auch liebt, kommt am „B.B. King Project“ kaum vorbei." (NN Kultur und Freizeit)

Ort der Veranstaltung

Hubertussaal Nürnberg
Dianastraße 28
90441 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Unweit der Nürnberger Innenstadt bietet der Hubertussaal schon seit Jahren ein hervorragendes Programm mit einzigartiger Atmosphäre. Großproduktionen, ausgewählte Gastspiele und herausragende Konzerte werden hier im Hubertussaal aufgeführt. Schon längst ist dieser Veranstaltungsort mit Jugendstilambiente überregional bekannt.

Seit 1998 ist der Hubertussaal die feste Außenstelle des Gostner Hoftheaters. Mit einer Zuschauerkapazität von 250-300 Sitzplätzen bietet der Hubertussaal genug Platz für große Veranstaltungen. Kein Wunder also, dass sich Künstler wie Dieter Hildebrandt und Helmut Schleich ein Gastspiel nicht entgehen ließen. Doch das Schöne am Hubertussaal ist, dass gleich mehrere Sparten abgedeckt werden. So können sich Kulturbegeisterte auf ein kunterbuntes Programm von Theater über Kleinkunst und Kabarett bis hin zu Musik, Tanz und Literatur freuen. Es ist genau diese Verbindung von tollem Programm und wunderbarem Jugendstilambiente, die dem Hubertussaal über die Stadtgrenzen hinaus zu großer Bekanntheit verholfen hat. Besonders ist auch das Jugendtheater-Angebot. Das engagierte Jugendtheater bietet regelmäßig Inszenierungen, die aktuelle Themen kritisch hinterfragen. Unterhaltung für Jung und Alt ist im Hubertussaal garantiert.

Erleben Sie im Hubertussaal in Nürnberg unvergessliche Konzerte und Aufführungen. Hier wird Ihnen Unterhaltung der Extraklasse geboten. Der Hubertussaal ist ein Muss für alle Kulturliebhaber!