The Baboon Show - radio rebelde tour 2018

The Baboon Show  

Hafenstraße 17
25813 Husum

Tickets ab 17,60 €

Veranstalter: Kulturzentrum Speicher Husum e.V., Hafenstraße 17, 25813 Husum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

"The Baboon Show" ist längst kein Geheimtipp mehr! Vor mehr als zehn Jahren gegründet, erspielten sie sich durch unzählige unfassbar gute Liveauftritte in Deutschland, Schweden, Spanien, Kuba und Italien eine treue Fanbasis und einen ausgezeichneten Ruf als „spannendster Live Act Europas“ – egal ob als Headliner auf der eigenen Clubtour oder als Gast bei Donots, Broilers, Pascow oder Die Toten Hosen. Am 16. Februar 2018 wird das achte Album „Radio Rebelde“ auf Kidnap Music erscheinen, aus dem bereits jetzt die Vorab-Single „Same Old Story“ veröffentlicht wurde, ein Track ganz in der Band-Tradition. Das von Pelle Gunnerfeldt (The Hives, Randy) produzierte Album steckt voller Hingabe und Schweiß und zeigt eine deutliche Weiterentwicklung der Band, ohne die eigenen Trademarks in Sound und Songwriting zu verwässern. Große Grooves, starke Refrains und eine Produktion, die auch nach mehrmaligen Durchgängen immer wieder überraschende Details preisgibt. Die Zeichen stehen gut für THE BABOON SHOW und RADIO REBELDE! Das ist Punkrock mit dem Zeug zum Klassiker und nun endlich im Speicher Husum!

Videos

Ort der Veranstaltung

Speicher Husum
Hafenstraße 17
25813 Husum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Inmitten der Idylle des Husumer Hafens befindet sich das soziokulturelle Zentrum „Speicher Husum“ und zieht aufgrund seines bunten, nicht-kommerziellen und zugleich anspruchsvollen Kulturprogramms die unterschiedlichsten Menschen an.

Die Räumlichkeiten eines historischen Getreidespeichers aus dem 19. Jahrhundert dienen als Location und bieten zugleich die passende Atmosphäre sowie genügend Platz für die unterschiedlichsten Events. So finden jede Woche mindestens zwei größere Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Konzerte, Kabarett-Abende, Theaterinszenierungen oder Lesungen statt. Verschiedene Workshops und Kurse komplettieren das vielfältige Angebot. Organisiert wird das Ganze von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter, die mit ihrer Arbeit natürlich für Unterhaltung sorgen, aber auch zum Nachdenken anregen wollen und damit einen wichtigen Beitrag für den Kampf gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit leisten.

Der Speicher Husum ist ein Ort der interkulturellen Begegnung, ein Treffpunkt für alle, die sich austauschen, selbst in Aktion treten oder sich einfach nur unterhalten lassen wollen.