The Australian Pink Floyd Show - Time: 30 Years Of Celebrating Pink Floyd

Forchheimer Str. 15
96050 Bamberg

Tickets ab 44,65 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als eine der erfolgreichsten Pink Floyd Tribute-Bands hat sich The Australian Pink Floyd Show hohe Anerkennung in der Fan-Community erworben. Mit ihren Interpretationen der Hit-Alben „The Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Division Bell“ erreicht die australische Combo einen Sound, der seinem Original in nichts nachsteht.

Mit viel Liebe zum Detail beschwört The Australian Pink Floyd Show alle charakteristischen Stilmerkmale der britischen Progressive-Band herauf. Tapeloops treffen auf E-Gitarren-Soli, Lichteffekte unterstützen die musikalisch eindrucksvolle Performance, Synthesizer und Hammond-B3-Orgel erklingen und kreieren einen dichten Klangteppich, die den Sound der 70er greifbar macht.

So nah am Original wie nur möglich zu sein, und trotzdem eine persönliche Note zu behalten, die als Hommage an die großen Vorbilder zu verstehen ist – das ist das erklärte Ziel von The Australian Pink Floyd Show. Durch ihre unbeirrbare Leidenschaft, den Sound von Pink Floyd so ausdrucksstark wie möglich zu interpretieren, gelingt den Australiern der Spagat zwischen der großartigen Rockmusik der 70er und einer Performance am Puls der Zeit.

Ort der Veranstaltung

brose Arena
Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg
Deutschland
Route planen

Nach der Münchener Olympiahalle und der Arena Nürnberger Versicherung ist die brose Arena in Bamberg die drittgrößte Multifunktionshalle in Bayern und gleichermaßen Heimspielstätte des Basketballvereins „Brose Baskets“.Internationale und nationale Showgrößen wie Bob Dylan, Bülent Ceylan, Sido oder Cindy aus Marzahn geben sich hier die Klinke in die Hand und garantieren dem kulturliebenden Publikum ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm.

Neben den zahlreichen Sportevents und Konzerten ist die brose Arena aber auch beliebter Austragungsort für Messen, Boxkämpfe oder Firmenveranstaltungen. Die im Jahre 2001 errichtete Halle besitzt eine Maximalkapazität von 10.000 Plätzen. Unterhalb des Gebäudekomplexes ist ein Einkaufszentrum mitsamt großem Supermarkt sowie Geschäften und Restaurants anzutreffen. Bis zum September 2013 trug die Halle den Namen des Stahlrohrmöbelherstellers Stechert, welcher vom Namen des Automobilzulieferer Brose abgelöst wurde. Im Foyer der Arena wird an Veranstaltungen stets für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Eine nahegelegene Bushaltestelle garantiert die leichte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Bei Veranstaltungen über 2.500 Personen wird ein kostenloser Busshuttle-Service angeboten. Vor der brose Arena steht eine große Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

An 150 Veranstaltungen im Jahr zählt die Arena rund 40.000 Besucherinnen und Besucher. Kommen auch Sie nach Bamberg und lassen Sie sich von der brose Arena und deren buntem Treiben begeistern.