The Art Of Mouth, 30 Jahre BeatboxCOMEDY - "Leibniz goes cavallo"

The Art Of Mouth  

Dragonerstraße 34
30163 Hannover

Tickets from €25.90 *
Concessions available

Event organiser: Leibniz Theater, Kommandanturstraße 7, 30169 Hannover, Deutschland

Select quantity

Preis pro Ticket

Normalpreis

per €25.90

Ermäßigt

per €21.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose (Aktivpass), Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis.
print@home after payment
Mail

Event info

Peter Wehrmann fasziniert die Gäste des Leibniz Theaters bereits in der
Produktion „Männer im Baumarkt“ mit mundgemachten Schlagzeug- und
Geräuschimitationen.
Das Ganze im Doppelpack – zusammen mit Lutz Schwarz – nennt sich THE
ART OF MOUTH, mit knallharten Grooves und kompromissloser
GeräuschComedy im Stil von „Police Academy“, nur mit dem Mund erzeugt,
ohne technische Mogelei – und das seit 30 Jahren(!). So lange gibt es bereits
das Beatbox- und Geräusch-Comedy-Duo.
Anfang Februar 1990, hier in Hannover im Pavillon, starteten The Art of Mouth
als deutsche Pioniere und Legende das Human Beatboxings.

Seitdem waren sie z.B. ein paar Mal auf dem Kleinen Fest im Großen Garten
und hatten unzählige TV-Gastspiele – zuletzt u.a. 2017 bei Dieter Hallervordens
„Großem Kleinkunstfestival“ in den Berliner Wühlmäusen, moderiert von Dieter
Nuhr.
Nun geben sich die „Rolling Stones des A Capella“ zum 30-jährigen im Leibniz
Theater die Ehre für einen kleinen feinen Streifzug durch die Welt der
Geräusche.

Location

Königliche Reithalle
Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Germany
Plan route

Umgeben von einer malerischen Grünanlage in Hannover steht die Königliche Reithalle, die heute wie damals den Glanz der Stadt mitträgt. In dem komplett sanierten historischen Gebäude finden am laufenden Band unterschiedlichste Kunst- und Kulturveranstaltungen aller Genres statt. Aber auch für Businessevents, Tagungen, Kongresse, Galaveranstaltungen und private Feiern wird das wunderbare Ambiente immer wieder gerne genutzt.

Im 19. Jahrhundert errichtete das preußische Militär ein großes Reitinstitut in Hannover. Mit einem riesigen Areal wurde es zum Zentrum der militärischen Reitausbildung. Durch zahlreiche internationale Erfolge stand die Eliteschule für Reiter bald an erster Stelle in Europa. Heute zeugt nur noch wenig vom Glanz der vergangenen Tage. Erst im Jahr 2000 wurde die Königliche Reithalle aufwendig saniert und in einen Ort für besondere kulturelle Ereignisse verwandelt. Auf 1.000m² Nutzfläche, ausgestattet mit modernster Technik, wird jedes Event in der Halle zu einem vollen Erfolg.

Durch die herausragende, zentrumsnahe Lage ist die Königliche Reithalle optimal an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. In wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie die nächste U-Bahnhaltestelle und verschiedene Bushaltestellen. Für Privatfahrzeuge stehen direkt vor Ort viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung.