The AC/DC Show by AM/FM - A Tribute to AC/DC

Maximilianstraße 27a
91522 Ansbach

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ansbacher Kammerspiele e.V., Maximilianstraße 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Nichtmitglieder

je 18,00 €

Mitglieder

je 13,50 €

Nichtmitglieder unter 15 Jahre

je 9,00 €

Mitglieder unter 15 Jahren

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung sofern angeboten gelten für Kinder bis einschließlich 14 Jahren. Schwerbeschädigte mit gültigem Ausweis (Begleitperson erforderlich) wenden sich telefonisch an die Geschäftsstelle der Kammerspiele 0981/13756.
Mitgliederkarten sind nur in Verbindung mit dem Mitgliedsausweis gültig.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Sounds like AC/DC!“ – das musste sogar AC/DC´s Lead-Gitarrist Angus Young bei einer Begegnung mit Walter Tomasi von AM/FM im Jahre 2001 in München zugeben, nachdem er eine Aufnahme der Band anhörte. Eine wertvollere Auszeichnung kann sich eine AC/DC-Tribute-Band wohl nicht wünschen.
Schon seit vielen Jahren überzeugen Walter Tomasi als Angus Young und Jabbsy Bear als Brian Johnson, unterstützt von ihrer kraftvollen Rhythmusgruppe, sogar über die Grenzen Europas hinaus mit musikalischer Hingabe und energiegeladener Bühnenshow weltweit die AC/DC-Fans. Sobald Walter, der Bandgründer aus Fürth, in seiner Schuluniform die Bühne betritt, meint man sowieso, auch optisch das Original vor sich zu haben, und wenn er dann in die Saiten greift, ist die Verwunderung noch größer. Von der originalen Instrumentierung mit perfekt abgestimmtem Sound bis zum Kanonen-Salut, von Gitarren-Soli, die bis ins letzte Detail ausgearbeitet sind, bis zu den vor Leidenschaft und Feuer sprühenden absolut authentischen Bewegungen – der Funke springt einfach über und verbreitet sich über das ganze Publikum, bis auch der letzte unter Strom steht, um dann schließlich glücklich und „thunderstruck“ nach Hause zu gehen.
AM/FM klingt nicht nur wie AC/DC – AM/FM lebt AC/DC!

50 % Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises

Abendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 € / Nmgl: 2,00 €

Videos

Ort der Veranstaltung

Kammerspiele Ansbach
Maximilianstraße 29
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen

Werkstatt, Treffpunkt, Theater oder Kleinkunst – die Kammerspiele Ansbach sind eine Einrichtung, in der man auf der ganzen Breite kulturellen Erlebnissen begegnen kann. Bei Konzerten, Ausstellungen oder Kino kann Kultur in vollem Zuge genossen werden. Bei Workshops in der Werkstatt kann man dagegen selbst kreativ werden und seinen Gedanken freien Lauf lassen.

Der Verein Kammerspiele Ansbach e.V. wurde 1991 gegründet und verfolgt seitdem das Ziel, kulturelles und geistiges Leben zu fördern. Dafür stehen verschieden Räumlichkeiten wie das hauseigene Café Max, ein Restaurant und ein Veranstaltungssaal, der bis zu 300 Personen fasst, zur Verfügung. Gefördert werden die Kammerspiele unter anderem von der Stadt Ansbach, dem Bezirk Mittelfranken und der Erwin-Fricke-Stiftung. Außerdem unterstützen viele ehrenamtliche Helfer die Arbeit in den Kammerspielen Ansbach.

Ob Poetry Slam, Kneipenquiz, Konzerte, Workshops oder Theater – auf dem Programm der Kammerspiele Ansbach ist bestimmt auch für Sie etwas Spannendes dabei! Die Räumlichkeiten in der Maximilianstraße befinden sich in einer super Lage. Vom Ansbacher Bahnhof sind es gerade mal acht Gehminuten. Auch Parkplätze, meist gegen Gebühr, sind in der Umgebung vorhanden.