Th. Schreckenberger - Ene, mene, muh - wem traust Du?

Thomas Schreckenberger  

Weserstraße 1 Deu-26419 Schortens

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Schortens - Bürgerhaus, Weserstraße 1, 26419 Schortens, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wem kann man heutzutage noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen noch den Politikern oder den Medien und ganz Naive sogar dem eigenen Partner. Misstrauen ist angesagt in Zeiten, in denen der amerikanische Geheimdienst Dinge über uns weiß, die früher nur die neugierige Nachbarin wusste. Selbst im Internet kann man nichts mehr verschleiern – kaum suchen wir nach der Adresse eines Baumarktes in unserer Nähe, schon empfiehlt uns Amazon den Kauf von „Shades of grey“. Thomas Schreckenberger bringt Licht ins Dunkel auf der verzweifelten Suche nach irgendjemandem, dem man noch trauen kann. Begleitet wird er von den üblen Verdächtigen aus Politik und Gesellschaft, die er als treffsichere Parodien erscheinen lässt und bei denen man sich fragt, ob sie eher Hilfe oder Hindernis sind.
Thomas Schreckenberger ist mehrfach ausgezeichneter Kleinkunstpreisträger (Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, Reinheimer Satirelöwe, uvm.), gern gesehener Gast in TV, Rundfunk und auf Kleinkunstbühnen von Flensburg bis zum Bodensee.
– Vor zwei Jahren überzeugte Thomas Schreckenberger im Dreierpack, nun kommt er erstmals solo.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Deutschland
Route planen

Das Bürgerhaus Schortens ist nicht nur ein beliebter Tagungsort für Vereine und Verbände, sondern auch ein kultureller Veranstaltungsraum der Extraklasse. Hier, unweit des Jadebusens, werden dem Publikum Konzerte, Theaterinszenierungen, Kabarett-Abende und Lesungen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Bürgerhaus auch über die Grenzen der Stadt hinaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Bürgerhaus verfügt über ein breites Raumangebot. Herzstück ist natürlich der Große Saal. Hier finden bis zu 450 Gäste Platz. Drei weitere Säle können für etwas kleinere Veranstaltungen genutzt werden, stehen dem Großen Saal aber in Ambiente und technischer Ausstattung in nichts nach. Zusätzlich verfügt das Bürgerhaus noch über drei Räume. Hier kann also jeder Veranstaltung der passende Rahmen geboten werden. Abgerundet wird das Angebot des Bürgerhauses mit der hauseigenen Gastronomie. Gäste können hier also kulturell und kulinarisch verwöhnt werden.

Das Bürgerhaus ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und kann somit bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch die Autobahn ist nur zwei Kilometer entfernt, sodass auch Kulturbegeisterte aus der Ferne mit dem Auto anreisen können.