TEXTOR + RENZ

Platz des europäischen Versprechens 1
44787 Bochum

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Christuskirche Bochum, Westring 26 A, 44787 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Fühlt sich an wie ein Film der Coen-Brüder: Draußen liegt sinnlos Schnee herum, drinnen sitzt ein Typ vor seinem Glas, der aussieht wie Neil Young. Und sich anhört wie Nick Drake. Und dieser verknarzte Sound, ist das der Tresen oder Marc Ribots Gitarre? „The Days Of Never Coming Back And Never Getting Nowhere“ ist der Titel des Albums, es ist von Textor und Renz.

1 Kontrabass, 1 E-Gitarre, 2 Stimmen. Die beiden scheinen zu Hause fremd zu sein und wo sie fremd sind zu Hause. Beziehen sich auf Johnny Cash und Hank Williams, aber tun dies auf eine fast unterkühlte Weise. Seit Tom Waits war keine Lakonie so cool wie ihre.

Henrik von Holtum und Holger Renz spielen seit neun Jahren zusammen. Viel Zeit, um in die Jetztzeit zu gelangen: Ihr neues Album haben sie tatsächlich komplett live eingespielt. Technische Perfektion kann man im Studio herbei tricksen, das Livefeeling nicht. Textor übrigens ist ein Teil der legendären Hip-Hop-Helden von Kinderzimmer Productions. Das mal so nebenbei. DIE ZEIT:

„Radikaler und minimalistischer geht Songwriting nicht. … Jeder Zupf am Kontrabass verhallt für sich alleine, tiefe Noten tropfen in die endlose Weite von Stundenzwischenräumen. Blues? Vielleicht, doch der Gesang erinnert eher an Nick Cave als an Muddy Waters und die Gitarren-Slides vibrieren langsamer, als eine Träne rollen kann. Country? Aber gänzlich ohne Fransen und Ziernähte. Selbst das mantraartige Zitat 'Rock’n’Roll is here to stay' zwingt niemanden zu gar nichts, diese Songs brauchen keine Genre-Heimat.“

Sie brauchen ein urbanes Feeling. urban urtyp ist die Indie-Reihe an der Ruhr. 1 x im Monat immer sonntags 19 Uhr, immer 10 Euro, immer anders. urban urtyp ist Jazz und Post, Elektro und Sprache, Klassik und Ambient und Pop und mehr. Stil, der sich keinem Stil verschreibt.

Das alles im Zentrum der Stadt in einem Raum, der Musik verdichtet: ein Kubus, 10 x 10 Meter groß, er wird für jedes urban urtyp-Konzert in den weiten Kirchenraum gestellt. Hören, was man nicht kennt, wir spielen mit unserer Neugier.

Ort der Veranstaltung

Christuskirche Bochum
Platz des europäischen Versprechens 1
44787 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wer bei der Christuskirche in Bochum an eine ganz gewöhnliche Kirche denkt, ist auf dem Holzweg. Denn in dieser Kirche, die sich selbst als Kirche der Kulturen versteht, finden neben Gottesdiensten Konzerte verschiedenster Genres, Theaterinszenierungen und Festivals statt. Hervorragendes Programm trifft hier auf einzigartige Architektur und wunderbare Atmosphäre.

Schon von außen beeindruckt die Christuskirche ihre Besucher. Während der Turm die Bombenangriffe im zweiten Weltkrieg überstand, musste das Kirchenschiff komplett neu errichtet werden. Heute bilden diese beiden Teile der Kirche einen spannenden Gegensatz. Die Christuskirche steht für den Neuanfang nach dem Krieg, ohne dabei die Geschichte zu leugnen. Auch im Innern überzeugt die Kirche durch eine tolle Architektur. In diesem Raum finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen der Extraklasse statt. International gefeierte Künstler, bekannte Persönlichkeiten und professionelle Theatergruppen werden hierher eingeladen. Mittlerweile ist die Christuskirche auch weit über die Grenzen Bochums hinaus bekannt. Mit ihrem bunten und ansprechenden Programm hat sich die Christuskirche zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in der Christuskirche in Bochum auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie in einzigartiger Atmosphäre unvergessliche Events. Diese Kirche ist ein Unikat, das Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie in Bochum sind.