TERRY SYLVESTER - "My life with THE HOLLIES" - all the Hits

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Er ist eine lebende Legende, ein großer Entertainer und ein noch größerer Musiker: Terry Sylvester, ehemaliger Frontmann der Hollies ist wieder unterwegs und hat neben großen Hits wie „Sorry Suzanne“ oder „Long Cool Woman In A Black Dress“ auch unterhaltsame Geschichten aus der alten Zeit im Gepäck. Echte Musikliebhabende sollten sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen.

Musik und Terry Sylvester – diese Verbindung passt einfach. 1947 in Liverpool geboren, spielte der junge Sänger und Gitarrist in einigen Bands, bevor er 1968 die große Chance witterte: Gerade hatte Graham Nash The Hollies verlassen. Sylvester nahm den vakanten Posten ein und schaffte es sofort, aus dem Schatten des Vorgängers hervorzutreten. Mit seiner einzigartigen Ausstrahlung, seiner nicht enden wollenden Kreativität und seiner wunderbaren Stimme verhalf er der Band zu großer Berühmtheit. Es folgten großartige Hits, zahlreiche Erfolge, unendlich viele Konzerte rund um den Globus und 2010 die Aufnahme in die legendäre Rock ‘n‘ Roll Hall of Fame.

Terry Sylvester müssen Sie einfach live und hautnah erleben! Egal, ob dieses Urgestein des Pops alleine oder mit Band auf der Bühne steht, mitreißend, wild und unvergesslich wird es mit Sicherheit!

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.