Terror

Von Ferdinand von Schirach  

Römerstraße 110 Deu-71229 Leonberg

Tickets ab 17,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Human Projects gGmbH, Lohlenbachweg 19, 71229 Leonberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Rückblende: 26. Mai 2013
Ein islamistischer Terrorist hat den Lufthansa-Airbus Flug LH 2047, mit 164 Passagieren an Bord, unter Kontrolle gebracht und angekündigt in München in die mit 70.000 Menschen vollbesetzte Allianz-Arena zu fliegen. Die deutsche Luftwaffe ist schnell zur Stelle und versucht, die Tat zu verhindern. Doch auf Abdrängversuche und Warnschuss reagiert der Entführer nicht, weitere Nachrichten dringen nicht aus dem Flugzeug. Der Verteidigungsminister gibt, einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts folgend, das Flugzeug nicht zum Abschuss frei. Der Flugzeugpilot des Abfangjägers, Major Lars Koch, sieht sich in der alleinigen Entscheidungspflicht. Er opfert 164 Passagiere, um 70.000 Stadionbesucher zu retten. Jetzt steht er vor Gericht, muss sich verantworten für dass, was er getan hat.
Die Anklage lautet: Mord in 164 Fällen.
Moralisches Empfinden oder Gesetz? Am Ende urteilen die Schöffen – das Theaterpublikum-
welches am Ende der Verhandlung abstimmt. Ist der Pilot ein Mörder? Dürfen wir Unschuldige töten, um andere Unschuldige zu retten? Ist es eine Frage der Zahl? Was gilt mehr, Menschenleben oder Menschenwürde?

Ferdinand von Schirach ist Strafverteidiger und Autor. Mit seinem ersten Ausflug zur Bühnenliteratur gelingt ihm auf Anhieb ein Stück, das ganz Deutschland bewegt.

Daily Telegraph: »Ferdinand von Schirach gilt mit seinen millionenfach verkauften und prominent verfilmten Büchern »Verbrechen« und »Schuld« international als »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Leonberg
Römerstraße 110
71229 Leonberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Leonberger Stadthalle findet jede Veranstaltung den passenden Rahmen. Seit über einem Vierteljahrhundert werden hier Kongresse, Tagungen, Ausstellungen und Familienfeiern ausgerichtet. Ganz besonders stolz sind die Leonberger auf ihr vielfältiges und umfangreiches Veranstaltungsprogramm, bei man die Stars und Größen der Showbranche hautnah erleben kann. Ob Komödie, Kabarett, Operetten, Musicals, Klassik oder Kinder- und Jugendtheater, jeder Geschmack wird getroffen.

Die Mehrzweckhalle bietet mit neun Sälen und Seminarräumen sowie einem flexiblen Hallenkonzept Platz für bis zu 750 Personen. Darüber hinaus glänzt sie mit einer höchstmodernen Bühnen-, Licht- und Tontechnik, die in einem gastlich heiteren Ambiente besonders zur Geltung kommt. Etwa 15 km vom Stuttgarter Stadtzentrum entfernt und mit einer idealen Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, kann die Stadthalle bequem erreicht werden. Das hausinterne Restaurant und 170 eigene PKW- Parkplätze runden die Halle zu einem perfekten Veranstaltungsort ab.

Kommen Sie nach Baden- Württemberg und besuchen Sie die Stadthalle Leonberg, in der es an erster Stelle gilt gemeinsam aufregenden Stunden und Momente zu erleben.