Terézia Mora: Auf dem Seil - Eröffnungslesung des 33. Freiburger Literaturgesprächs im Neuen Rathaus

Ratsaal im Neuen Rathaus
Rathausplatz 4
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstrasse 17, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €15.00

Ermäßigung

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung: Mitglieder Literatur Forum Südwest e.V. und Förderkreis Literaturhaus Freiburg e.V., Schüler, Azubis, Studierende, Arbeitslose, Schwerbehinderte
print@home after payment
Mail

Event info

Terézia Mora wurde 1971 als Ungarin unmittelbar an der österreichischen Grenze geboren, in einem Dorf nahe Sopron, wo sie als Angehörige der deutschsprachigen Minderheit zweisprachig aufwuchs. 1990 kam sie nach Berlin, studierte, veröffentlichte vier Romane, zwei Erzählungsbände und übersetzt zudem aus dem Ungarischen. Ihr Werk ist vielfach gewürdigt worden: Nach „Der einzige Mann auf dem Kontinent“ erschien der 2013 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnete Roman „Das Ungeheuer“. Zuletzt erhielt Terézia Mora den Georg-Büchner-Preis.

Ihr jüngster Roman „Auf dem Seil“ (Luchterhand, 2019) knüpft an diese beiden Werke an – und schließt die Trilogie um Darius Kopp ab. Drei Jahre sind vergangen, seitdem seine Frau Flora, seine große Liebe, gestorben ist. Kopp ist mit Floras Asche durch ganz Europa gereist und auf Sizilien gelandet, wo überraschend seine Nichte auftaucht. „Terézia Mora hat ein Talent dafür, unverwechselbare Figuren zu entwerfen, und sie ist eine Expertin für Zwischenzonen, für Identitäten jenseits aller Zuweisungen, für die Funken, die man aus dem Zusammenprall unterschiedlichster Gegenstände und Materialien schlagen kann“, so Helmut Böttiger (Süddeutsche Zeitung). „Weit genug gehen. Das Leben tritt mir zu nahe, also trete ich dem Leben zu nahe“, so Terézia Mora selbst.

Moderation: Daniela Strigl
---
Foto: © Antje Berghäuser

Datum: 07.11.2019, 19:30 Uhr
Ort: Ratssaal des Neuen Rathauses, Rathausplatz 4, 79098 Freiburg
Eintritt: 15/10 Euro

Außer Haus
Literaturgespräch

Directions

Ratsaal im Neuen Rathaus
Rathausplatz 4
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route