Tears and Drops - packender, groovender, gefühlvoller, urbaner Blues

Tears and Drops  

Lange Str. 81
90762 Fürth

Tickets ab 13,20 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Auch nach fast 30 Jahren stehen Gefühl und Leidenschaft im Mittelpunkt unserer Musik!
Blues ist für uns die Sprache der Seele.
Unterschiedliche Stilrichtungen und mehrere Besuche und Auftritte in der "Hauptstadt" des Blues, Chicago/USA, haben uns geprägt und inspiriert - insb. der Auftritt auf dem CHICAGO BLUES FESTIVAL 2016, als erste und einzige deutsche Formation überhaupt!
Mehr denn je machen wir Musik für Menschen, die ihr Herz klopfen hören wollen, mit eigenen Songs und mit "Klassikern".
Wenn wir uns mit unserem Publikum abendfüllend dem Blues hingeben, dann spürt jeder: "That´s what the Blues is all about!"
Wer Musik sucht, die auf der Bühne lebendig wird, der ist beim Blues gut aufgehoben! Wir zelebrieren den Blues - weil er uns Gefühle und Stimmungen ausdrücken lässt, für die es kaum Worte gibt. Mit unserer Musik erzählen wir Geschichten aus dem Mensch-Sein, mit all seinen Höhen und Tiefen: Freude und Trauer, brutale Wut und überschäumendes Glück, Niedergeschlagenheit und - Hoffnung!
Die Gespräche und Auftritte mit vielen Bluesmen bei unseren diversen Aufenthalten in Chicago haben uns dem Blues und seiner Botschaft noch näher gebracht - special thanks to Mr Vance Kelly, to ol’ „Checkerboard“ (closed) and „Lee’s Unleaded“ (closed), to Mr David Leyland and old Maxwell St. Market (demolished) and to the Windy City Blues Society!

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!