Tatyana Ryzhkova – Klassisches Gitarrenkonzert

Tatyana Ryzhkova  

Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: CIRCULARTS, Weinbergstr. 52, 76530 Baden Baden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Ermäßigt

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für:
Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Tatyana Ryzhkova ist eine der erfolgreichsten jungen klassischen Gitarristinnen unserer Zeit. Die 1986 in Weißrussland geborene Künstlerin zählt mit über 25 Millionen Klicks in YouTube zu den meistgesehenen klassischen Gitarristen. Ihre CD-Veröffentlichungen verkauften sich tausendfach in vielen Ländern der Erde. In über 500 Konzerten auf der ganzen Welt begeisterte sie ihr Publikum mit ihrer großen Virtuosität und ihrem stilvollen und emotional ausdrucksstarken Spiel.
Die hochprofessionelle Gitarristin absolvierte ihr Musikstudium bei Prof. Thomas Müller-Pering an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Danach erhielt sie zwei renommierte Stipendien: das des Präsidenten Fonds 1999 und das der Neuen Liszt Stiftung Weimar, 2009. Meisterklassen bei namhaften Gitarristen folgten. Tatyana Ryzhkova betreibt eine Gitarrenschule in Bremen und ist eine gerngesehene Dozentin auf internationalen Festivals in der ganzen Welt.

Kontakt und weitere Informationen: www.circularts.com

Videos

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Baden-Baden
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der schönen Stadt Baden-Baden stehen zahlreiche Kunst- und Kulturschätze – darunter das Kurhaus. Im 19. Jahrhundert erbaut, erstrahlt es noch heute in seinem klassizistischen Stil im Herzen von Baden-Baden. In dieser einzigartigen Kulisse finden regelmäßig bedeutende Veranstaltungen wie das Fernsehfilm-Festival oder das Internationale Oldtimer-Treffen statt. Auch kleinere Events wie Konzerte oder Lesungen kommen in den besonderen Räumlichkeiten perfekt zur Geltung.

Das Kurhaus von Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert vom Karlsruher Baumeister Friedrich Weinbrenner erbaut. Der Architekt galt als einer der bedeutendsten Bauherren Badens und hat neben dem Kurhaus in Baden-Baden vor allem Karlsruhes Innenstadt mit seinen Entwürfen verschönert. Das Kurhaus wurde, wie für das 19. Jahrhundert typisch, im Stil des Klassizismus erbaut. Elemente wie die von korinthischen Säulen getragene Vorhalle zeigen bereits von außen den einzigartigen Charakter des Kurhauses. Es besteht aus drei Teilen: dem Mittelbau mit dem Weinbrennersaal, dem linken Seitenflügel mit Bénazetsaal und Spiegelsaal sowie dem rechten Seitenflügel, der das weltberühmte Casino beherbergt. Ob Weinbrennersaal oder das im Louis-XVI-Stil erbaute Casino: die Räumlichkeiten im Kurhaus sind äußerst elegant und prunkvoll. Seit seiner Erbauung gilt das Kurhaus als eines der wichtigsten Veranstaltungszentren Deutschlands und es hat sich bis heute diesen Charakter behalten!

Kommen Sie in das Kurhaus nach Baden-Baden und freuen Sie sich auf einzigartige Events in ebenso besonderer Atmosphäre. Das Kurhaus liegt inmitten der wunderschönen Kurparks und ist mit dem Auto oder auch den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Autofahrer finden in der hauseigenen Garage zahlreiche Parkplätze. Die Buslinie 208 bringt Sie vom Bahnhof aus bis fast vor die Türe des Kurhauses (Haltestelle: Augustaplatz).