TATORT DRESDEN - Klaus Doldinger & Cornelia Gröschel mit Passport & medicanti Orchester

Weißeritzstraße 4
01067 Dresden

Tickets ab 34,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: JAZZTAGE DRESDEN gUG, Tännichtgrundstraße 10, 01156 Dresden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mit Klaus Doldinger vibriert nicht nur deutsche Filmgeschichte, sondern auch die Gegenwart – mit einer singenden Tatort-Kommissarin.
"Ganz tief im Meer, da zieht „Das Boot“ noch immer seine geheimen Bahnen“. Und die ganze Mannschaft bleibt für immer jung. Und ganz weit oben im Himmel, da fliegt der Glücksdrache „Fuchur“ wie wild durch die Wolken, um mithilfe von Atreju und Bastian die Welt der Fantasie zu retten.
Das sind zwei der „Unendlichen Geschichten“ eines Mannes, der die Filmmusik auf ewig geprägt hat: Klaus Doldinger. Die lebende Berliner Komponisten-Legende bleibt ein Rätsel und Phänomen zugleich.
An diesem Abend kann man in der Ballsportarena Dresden gleich mit ganzem Orchester in die Filmgeschichte abtauchen. Das Ensemble medicanti, Klaus Doldingers Band Passport sowie der Meister höchstpersönlich, als Tenor- und Sopransaxofonist, projizieren die Originalmusik dieser Kultfilme auf die innere Leinwand der Zuschauer.
Doldinger spielt an diesem Abend auch seine „Cantilene for Saxo tenor“. Doch das ist längst nicht alles: Wer mal wieder den „Eisernen Vorhang“ der Geschichte im Gedächtnis beiseiteschieben möchte: Die „Westlegende“ Klaus Doldinger wird als besondere Hommage an die „Ostlegende“ Günther Fischer Musik aus dem DDR-Musikfilm „Solo Sunny“ zum Besten geben.
Raus aus dem Alltag heißt die Devise des ganzen Abends. Denn bereits am Samstag ab 20.15 Uhr wird der „Tatort“ gezeigt – ausnahmsweise, versteht sich. Die Kultmelodie aus dem Intro stammt übrigens von – wem wohl – einem gewissen Klaus Doldinger.
Komplett gelöst wird der Fall Doldinger schließlich von der brandneuen Dresdner Tatort-Kommissarin Cornelia Gröschel. Sie singt beim Konzert erstmals öffentlich – was für ein Schauspiel!

Ort der Veranstaltung

BallsportArena Dresden
Weißeritzstraße 4
01067 Dresden
Deutschland
Route planen

Die BallsportArena Dresden im Sportpark Ostra besticht mit Multifunktionalität, innovativer Technik und idealer Verkehrsanbindung. Egal ob Breitensport oder Sport auf Bundesliga-Niveau, Konzerte, Tanzveranstaltungen oder Messen: Die Arena bietet den perfekten Rahmen für Events jeglicher Art.

Nach zweijähriger Bauzeit wurde die BallsportArena Dresden 2017 eröffnet. Neue Maßstäbe setzte die Arena mit ihren im Glasboden integrierten LEDs, die in spielfeldbezogenen Linien aufleuchten. Großen Menschenmassen hält dieser Boden ohne Probleme stand. Bis zu 3.000 sitzende oder 4.000 stehende Personen finden in der Halle einen Platz. Durch seine Größe kann das Objekt für verschiedene Veranstaltungen zeitgleich und voneinander unabhängig genutzt werden.

Für Anreisende mit dem Auto stehen Parkplätze direkt an der BallsportArena zur Verfügung. Mehrere Straßenbahnhaltestellen in der Umgebung und der Bahnhof Dresden Mitte sorgen dafür, dass die Multifunktionsarena auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr optimal erreicht werden kann.