Tatjana Meissner - Die pure Hormonie - Comedy

Weißenseer Straße 33/35
99610 Sömmerda

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Art-Things, Lennéstraße 43a, 14469 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner!
In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30 noch keinen Gedanken an eigenen Nachwuchs verschwendet.
Die hormonelle Harmonie der gesamten Familie steht auf dem Spiel.
Die Parole heißt: Hormonie! Mit allen Mitteln!
Mit ihrer frontal- sympathischen Art, gepaart mit ihrem authentischen Witz meistert Tatjana Meissner den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie, Gänsehaut und Lachkrampf- immer professionell, immer frech und vor allem immer ganz nah dran, an ihren Zuschauern.

Tatjana Meissner - Kabarettistin und Autorin aus Potsdam-
ist eine der erfolgreichsten, deutschen Kabarettistinnen und Autorin - erobert seit über 10 Jahren mit ihren Comedyshows die Theater, Kabarett- und Kleinkunstbühnen Deutschlands.
Alle Infos finden Sie unter: www.tatjana-meissner.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Volkshaus Sömmerda
Weißenseer Straße 33/35
99610 Sömmerda
Deutschland
Route planen

Im Volkshaus Sömmerda ist so etwas wie Langeweile ein Fremdwort. Die vielen kulturellen Veranstaltungen und Eventhighlights sind ein wahrer Publikumsmagnet. Besonders beliebt sind die Travestieshows sowie die Comedy- und Stand-Up-Programme.

Der Grundstein für das Volkshaus wurde bereits 1840 gelegt. Im Laufe der folgenden Jahre brannte das Gebäude jedoch zweimal nieder. Es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, das Volkshaus immer wieder aufzubauen. In den 90er-Jahren beschloss dann die Stadt, das Haus grundlegend zu sanieren und für kulturelle Zwecke nutzbar zu machen. Seitdem erfreut sich die Location einer nicht mehr zu enden scheinenden Beliebtheit.

Das Volkshaus Sömmerda erreichen Sie bequem vom örtlichen Bahnhof aus in wenigen Gehminuten. Anreisende mit einem Privatfahrzeug finden kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.