Tatjana Meissner - Die pure Hormonie - Comedy

Tatjana Meissner  

Neuendorfer Anger 9-18
14482 Potsdam

Veranstalter: Art-Things, Lennéstraße 43a, 14469 Potsdam, Deutschland

Tickets

Tickets ggf. an der Abendkasse

Veranstaltungsinfos

Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner!
In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30 noch keinen Gedanken an eigenen Nachwuchs verschwendet.
Die hormonelle Harmonie der gesamten Familie steht auf dem Spiel.
Die Parole heißt: Hormonie! Mit allen Mitteln!
Mit ihrer frontal- sympathischen Art, gepaart mit ihrem authentischen Witz meistert Tatjana Meissner den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie, Gänsehaut und Lachkrampf- immer professionell, immer frech und vor allem immer ganz nah dran, an ihren Zuschauern.

Tatjana Meissner - Kabarettistin und Autorin aus Potsdam-
ist eine der erfolgreichsten, deutschen Kabarettistinnen und Autorin - erobert seit über 10 Jahren mit ihren Comedyshows die Theater, Kabarett- und Kleinkunstbühnen Deutschlands.
Alle Infos finden Sie unter: www.tatjana-meissner.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Alte Neuendorfer Kirche / Angerkirche Babelsberg
Friedrich-Engels-Straße 39
14482 Potsdam
Deutschland
Route planen

Wenn man den Bürgerinnen und Bürger der brandenburgischen Hauptstadt Potsdam eines nicht vorwerfen kann, dann ist es mangelnder Einsatz. Ansonsten wäre die Alte Neuendorfer Kirche wohl heute lediglich eine Erinnerung geblieben, anstatt in neuem Glanz zu erstrahlen.

Der 1999 noch als eine kleine Initiative zum Wiederaufbau der Kirche gegründete „Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V.“ legte den Grundstein für die Restaurierung der Kirche, die nach und nach immer mehr Unterstützung der Potsdamer Bevölkerung erhielt. Das war auch dringend notwendig, denn die erstmalig 1585 erwähnte Kirche war von den über 400 Jahren Nutzung deutlich gezeichnet. Insgesamt dauerte es acht Jahre, bis 2007 die Alte Neuendorfer Kirche nach ca. hundertjähriger Nichtnutzung wieder feierlich eröffnet wurde. Seitdem finden hier wieder Gottesdienste und Konzerte statt, aber auch Comedy-Leseshows und Vorträge. Mit seinen bis zu 120 Sitzplätzen im Kirchenraum zuzüglich Empore kann die Einrichtung aber auch gemietet, und für private Veranstaltungen genutzt werden.

Mit Erreichbarkeit punktet die Alte Neuendorfer Kirche ebenfalls. Komfortabel kann sie mit dem Auto vom Hauptbahnhof Potsdam über die Friedrich-List- und die Friedrich-Engels-Straße in 10 Minuten erreicht werden. Parkmöglichkeiten finden Sie in der näheren Umgebung.