TastenTage: William Youn

William Youn  

Schlosshof 2 Deu-89340 Leipheim

Tickets ab 19,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturreferat der Stadt Leipheim, Schlosshof 2, 89340 Leipheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Werke von Wolfgang A. Mozart und Franz Schubert
Weitere Infos auf unserer Homepage zehntstadel-leipheim.de
William Youns Spiel ist von unaufdringlicher, berührender Innigkeit. Die Genauigkeit, mit der er nuanciert und musikalische Phrasen zum Sprechen bringt, hat nichts Pedantisches, klingt nie bedeutungsheischend oder manieriert. Er überzeugt mit emotionaler Tiefe. Einstimmig lobt die Presse den 1982 in Korea geborenen Pianisten William Youn als „echten Poeten“ mit „bravouröser Anschlagstechnik“. Seine noch nicht ganz abgeschlossene Gesamteinspielung von Mozarts Klavierwerken wird von BR-Klassik schon vorab als eine der „Wegmarken der Mozart-Diskographien“ gehandelt. Youn studierte in Korea, Boston und zuletzt in Hannover in der Talentschmiede von Karl-Heinz Kämmerling. Er konzertiert international von Berlin über Seoul bis New York mit Orchestern wie dem Cleveland Orchestra, den Münchner Philharmonikern, dem Belgischen Nationalorchester und dem Seoul Philharmonic Orchestra.

Ort der Veranstaltung

Zehntstadel
Schlosshof 2
89340 Leipheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Zehntstadel in Leipheim ist schon seit Jahren eine feste Größe im Kulturleben der Region. Hier erwartet die Besucher ein vielfältiges Veranstaltungsangebot in einem historischen, denkmalgeschützen Haus.

Das Gebäude des heutigen Kultur- und Veranstaltungszentrum wurde bereits 1583 erbaut und diente lange Zeit als Lagerstätte für landwirtschaftliche Güter. 1851 wurde es vom Bayrischen Staat erworben und zunächst als Bauhof und Feuerwehrgerätehaus genutzt. Als die in die Jahre gekommene Holzfassade 1983 einstürzte, wurde – nach Überlegungen über eine weitere Nutzung – ab 1993 das komplette Haus renoviert und umgebaut. Seit 2002 wird der Zehntstadel für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Großer Wert wird hier auf abwechslungsreiche und stets anspruchsvolle Unterhaltung gelegt: Jährlich finden rund 40 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Kleinkunst sowie Kinderkultur statt. Immer wieder für Begeisterung sorgen dabei Publikumsschlager wie die „Feierabend- Konzerte“, der „Butterbrezel- Jazz“ oder das beliebte „Irish Spring Festival“. In der kalten Jahreszeit sorgt außerdem der Christkindlesmarkt für weihnachtliche Stimmung und ist vor allem für Kinder eine besondere Attraktion.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls bestens gesorgt: Das Restaurant im Zehntstadel serviert erlesene Köstlichkeiten und macht den Abend zu einem vollkommenen Erlebnis.