TastenTage: Bernd Glemser

Bernd Glemser  

Schlosshof 2
89340 Leipheim

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturreferat der Stadt Leipheim, Schlosshof 2, 89340 Leipheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sergej Rachmaninoff und Frédéric Chopin. Weitere Infos auf unserer Homepage zehntstadel-leipheim.de
Seine fulminante Karriere begann schon in jungen Jahren. Noch während des Studiums gewann Bernd Glemser bei den wichtigsten Klavier-Wettbewerben eine Reihe von Preisen, 17 davon in Folge (u. a. Cortot, ARD, Rubinstein, Busoni, Sydney). Obwohl sich der deutsche Pianist seit Jahrzehnten an der Weltspitze behauptet und unzählige Konzerte mit bekannten Orchestern und unter den namhaftesten Dirigenten gespielt hat, ist er alles andere als ein Medienstar. Denn Glemser konzentriert sich voll und ganz auf die Musik. Er ist der Sache verpflichtet, Oberflächlichkeiten haben keinen Raum und musikalisch geht er keine Kompromisse ein. Seine atemberaubende Virtuosität ist gepaart mit höchster poetischer Sensibilität und seine tiefgründigen Interpretationen – individuell und fernab jeglicher Routine – bleiben lange im Gedächtnis.

Ort der Veranstaltung

Zehntstadel
Schlosshof 2
89340 Leipheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Zehntstadel in Leipheim ist schon seit Jahren eine feste Größe im Kulturleben der Region. Hier erwartet die Besucher ein vielfältiges Veranstaltungsangebot in einem historischen, denkmalgeschützen Haus.

Das Gebäude des heutigen Kultur- und Veranstaltungszentrum wurde bereits 1583 erbaut und diente lange Zeit als Lagerstätte für landwirtschaftliche Güter. 1851 wurde es vom Bayrischen Staat erworben und zunächst als Bauhof und Feuerwehrgerätehaus genutzt. Als die in die Jahre gekommene Holzfassade 1983 einstürzte, wurde – nach Überlegungen über eine weitere Nutzung – ab 1993 das komplette Haus renoviert und umgebaut. Seit 2002 wird der Zehntstadel für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Großer Wert wird hier auf abwechslungsreiche und stets anspruchsvolle Unterhaltung gelegt: Jährlich finden rund 40 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Kleinkunst sowie Kinderkultur statt. Immer wieder für Begeisterung sorgen dabei Publikumsschlager wie die „Feierabend- Konzerte“, der „Butterbrezel- Jazz“ oder das beliebte „Irish Spring Festival“. In der kalten Jahreszeit sorgt außerdem der Christkindlesmarkt für weihnachtliche Stimmung und ist vor allem für Kinder eine besondere Attraktion.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls bestens gesorgt: Das Restaurant im Zehntstadel serviert erlesene Köstlichkeiten und macht den Abend zu einem vollkommenen Erlebnis.