Tanz auf dem Vulkan - Eine musikalische Zeitreise in die goldenen 20er

Brunnenweg 7
38350 Helmstedt

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Stadt Helmstedt, Markt 1, 38350 Helmstedt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Samstag, 28.10.2017, 20 Uhr

"Tanz auf dem Vulkan" ist eine musikalische Zeitreise in die goldenen Zwanziger, frech, witzig, frivol und vor allem extrem unterhaltsam!

Das waren die Jahre 1924 bis 1929, in denen sich Deutschland nach dem Schock des ersten Weltkrieges und der Inflation wirtschaftlich wieder zu erholen begann. Jetzt wollten die Leute sich amüsieren. Das Motto einer ganzen Generation lautete: „Man lebt ja nur so kurze Zeit und ist so lange tot.“

Operetten, Revuen, Chansons und Schlager wurden geschrieben, Lieder wie „Zuschau´n kann i net“ oder „Dein ist mein ganzes Herz“, Chansons wie „Kinder, heut Abend da such ich mir was aus“ und „In der Bar zum Krokodil“. In den Kabaretts machten frivole Lieder wie „Ausgerechnet Bananen“ die Runde.

Diese Epoche einer geradezu unglaublichen künstlerischen Kreativität, abrupt beendet durch den Börsensturz und die Machtergreifung durch die Nazis, war eine Epoche zwischen Glanz und Elend, zwischen Krieg und Frieden, zwischen sprudelnder Lebensfreude und dem Zusteuern auf den braunen Abgrund.

Ort der Veranstaltung

Brunnentheater
Brunnenweg 7
38350 Helmstedt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Theater hat in Helmstedt lange Tradition. Das Brunnentheater hat sich dieser Tradition verschrieben und bietet seit fast 90 Jahren niveauvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung für Jedermann.

Bereits im Jahre 1815 eröffnete in Helmstedt das sogenannte „Kurtheater im Brunnental“ und bot den Besuchern vornehmlich leichte Unterhaltung. Das heutige Brunnentheater existiert seit 1927 und hat sich im Laufe der Zeit auch überregional einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Insgesamt können hier bis zu 615 Zuschauer Platz nehmen und die verschiedenen Vorstellungen genießen, von denen es pro Saison um die 50 gibt. Auf dem Spielplan stehen dabei neben Theater- und Musical- Programmen bekannter Tourneeensembles auch Konzerte nationaler und internationaler Interpreten. Eine weitere, kleinere Bühne im Theater-Café bietet Raum für Kleinkunst und Veranstaltungen in einem gemütlichen Rahmen. Außerdem finden im Foyer des Hauses regelmäßig Kunstaustellungen mit Werken verschiedenster Künstler statt, womit sich das Brunnentheater einmal mehr als Ort präsentiert, an dem Kunst und Kultur auf vielfältige Weise erfahrbar sind.

Bis zu 28.000 Besucher kommen jährlich hierher und bezeugen: Das Brunnentheater in Helmstedt ist aus der Kulturlandschaft der Stadt nicht mehr wegzudenken.