"Tantra, Tupper und Tequila"

Maria Vollmer  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Tickets from €17.50

Event organiser: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Vorverkauf

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Das herrlich selbstironische Frauenkabarett von Maria Vollmer bildet eine bunte Mischung aus Stand-up-Comedy, unerwarteten Tanzeinlagen und mitreißenden Songs. Bekannt aus dem vielfach preisgekrönten Comedy-Duo „First Ladies“ mit Eva-Maria Michel, begeistert Maria Vollmer das Publikum jetzt auch mit einem Solo-Programm.

Durch ihre Gestik und Mimik bestechend, gelinkt es der munteren Blondine in ihren Shows gekonnt das Publikum zu unterhalten. Sie bringt allgemeine Themen wie das Leben im Reihenhaus oder die Mitt-vierziger Krise auf die Bühne. Gerne mal parodiert sie dadurch mit viel Witz das Leben des Durchschnittsbürgers. Dabei ist sie sich selbst für keinerlei Selbstironie zu schade und beeindruckt gerade dadurch ihre Zuschauer. Mit viel Herz und Humor erzählt sie von den komischen Momenten des Alltags, in denen sich der ein oder andere oft selbst wiedererkennt.

Ihr unwiderstehlicher Charme und die ausdrucksstarke Performance reisen die Zuschauer mit und sorgen bei ihnen für ordentlich schmerzende Zwerchfelle. Mit ihren Auftritten beschert sie uns nicht nur heitere Momente, sie gibt uns auch eine Botschaft mit auf den Weg: Sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und das Leben zu genießen, so wie es ist.

Location

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Germany
Plan route

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.