Tangokonzert

Tangoorchester "Abriendo y Cerrando"  

Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Markkleeberg, Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Leipziger Tangoorchester feiert in diesem Jahr sein 15 jähriges Bühnenjubiläum. Bekannt auch unter dem Namen „Abriendo y Cerrando“ wurde es im Jahre 2002 von Valeri Funkner und Anja Bartsch gegründet und gehört heute zu den wenigen Formationen europaweit, die den Tango Argentino in einer großen Orchesterbesetzung zelebrieren.

Das Orchester hat einen hohen musikalischen Anspruch, ein enormes Klangvolumen und überzeugt durch seine Vielfalt und musikalischen Reichtum. Das Spektrum reicht von klassischen Tangos über Piazzolla bis zu Adaptionen von “Gotan Project”.
Die Arrangements sind allesamt sehr pointiert und verbinden illustrative, bald lautmalerische Elemente mit atonalen Exkursionen. Selbst eine singende Säge kommt zum Einsatz.
Als Gast tritt der argentinische Bariton Raúl Sosa Alurralde auf. Bereits zu den Tangotagen im Mai gab es unter dem Motto „Tango trifft Wagner“ eine gemeinsame Premiere mit dem Sänger und dem Orchester.

Ein weiteres Highlight des Abends bietet das Tanzpaar mit Andreas Küttner und Angela Sallat, die den Tango in seiner eleganten und sinnlichen Form präsentieren.

„Das Tangoorchester agiert mit einer filigranen, ja zuweilen gar nüchternen Perfektion, die nur ab und an vom jähen Aufseufzen der drei Bajans unterbrochen wird. Oder vom süßen Locken der Geigen, von den klaren, präzisen Vorgaben der beiden Pianistinnen, den energetischen Intermezzi des Kontrabassisten...“ (Reutlinger Generalanzeiger).
Freuen Sie sich auf einen energiegeladenen Abend mit einer großartigen Mischung aus Orchestermusik, Gesang und Showtanz!

Weitere Informationen: www.tango-orchester-leipzig.com

Ort der Veranstaltung

Rathaus - Großer Lindensaal
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg
Deutschland
Route planen

Im Rathaus Markkleeberg erleben sie das Ergebnis einer Zusammenarbeit, die harmonischer fast nicht sein könnte: Verwaltung, Veranstaltungsräume und Gastronomie ergänzen sich so hervorragend, dass für jeden Besucher eine unvergessliche Zeit garantiert ist.

Das Rathaus verfügt über zwei variabel einsetzbare Veranstaltungssäle, den großen und den kleinen Lindensaal. In beiden finden regelmäßig Feste, Tagungen und Firmenveranstaltungen statt. Aber auch kulturelle Höhepunkte des Stadtlebens sind hier an der Tagesordnung: Konzertreihen des Leipziger Sinfonieorchesters, Bälle, Vortragsreisen in ferne Länder, mittelalterliche Tanzfeste oder Veranstaltungen der Musikschule bieten eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten. Der große Lindensaal besticht außerdem durch seine hervorragende und reine Akustik, die auch gerne für CD-Aufnahmen in Anspruch genommen wird. Um die gastronomische Versorgung kümmert sich engagiert und professionell der Ratskeller „Zur Linde“.

Parkmöglichkeiten gibt es sowohl am Parkplatz Raschwitzer Straße/Rathausplatz oder im Parkhaus Schulstraße.