Tango Transit - jazz world tango

Ernst-Ludwig-Ring 1
61231 Bad Nauheim

Tickets ab 9,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Nauheim Stadtmarketing u. Tourismus GmbH, In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Energie und Ausdruckskraft des klassischen Tangos verschmilzt mit modernem Sound. Martin Wagner, Akkordeon, Hanns Höhn, Kontrabass und Andreas Neubauer am Schlagzeug bringen die Emotionalität, Melancholie und Ekstase, die man mit Musik und Lebensgefühl Tango assoziiert, in neue Sphären. Wie selbstverständlich setzen sie unterschiedliche Musikstile von Klassik über Blues und Cajun bis zu Funk und Drum’n’Bass in Bezug zueinander. Die Musik von Tango Transit ist kraftvoll, filigran und schweißtreibend und live äußerst beeindruckend. Seit 2008 hat das Trio aus dem Frankfurter Raum bei über 400 Konzerten im In- und Ausland überzeugt sowie vier CDs und eine Live-DVD veröffentlicht.
Das aktuellen Album „Akrobat“ ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit der drei außergewöhnlichen Instrumentalisten. So stehen neben Kompositionen der Band Bearbeitungen Roger Waters „Brain Damage“, Astor Piazzollas „Libertango“ und F. Mendelssohn Bartholdys „Elfentanz“ auf dem Programm. Die Zeitschrift „Jazzthing“ schreibt: „Das Trio musiziert auf höchsten Niveau, jeder ist Solist… eine Entdeckung!“

Fotozeile: Tango Transit: Martin Wagner, Akkordeon, Hanns Höhn, Kontrabass und Andreas Neubauer, Schlagzeug

Ort der Veranstaltung

Trinkkuranlage
Ernst-Ludwig-Ring 1
61231 Bad Nauheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadt Bad Nauheim ist deutschlandweit wegen ihrer herausragenden Jugendstilanlagen bekannt und unter diesen Anlagen ist die Trinkkurhalle zweifellos eine der schönsten. In dem denkmalgeschützten Gebäude finden regelmäßig hochkarätige Konzerte statt.

Zwischen den hufeisenförmig angelegten Säulengängen findet sich nicht nur eine Orchestermuschel, sondern auch der Kurbrunnentempel mit seinen plätschernden Fontänen. Dahinter erhebt sich die Trinkhalle, die architektonisch an eine antike Therme angelehnt ist. In seinem Mittelpunkt findet sich der vergoldete Quellenausschank.

Der Konzertsaal in der Trinkkuranlage, der wegen seiner hervorragenden Akustik oft und gerne genutzt wird, bietet genügend Platz bis zu 320 Gäste.