Tango & Poesie mit dem Buenos Aires Tango Quartett - Die Leidenschaft des Tango Argentino

Buenos Aires Tango Quartett  

Zum Sportheim 13
90530 Wendelstein

Tickets ab 27,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Falken Kulturkooperative Wendelstein e. V., Zum Sportheim 13, 90530 Wendelstein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

* Stargastspiel - kein ABO *

Die Leidenschaft des Tango Argentino

Leidenschaftlich, aber auch ironisch, temperamentvoll, doch nicht ohne einen Hauch von Melancholie: eine Musik voll packender Intensität, das ist der Tango, Argentiniens Kulturgut „par excellence“. Im Tango drückt sich die Seele Argentiniens aus. Er entstand um 1880 in den Armenvierteln und Bordellen von Buenos Aires, wurde aber bald in den Cafés der besseren Gesellschaft getanzt.
Im Buenos Aires Tango Quartett vereinigt sich die Leidenschaft zum Tango mit der perfekten Instrumentenbeherrschung. Die Künstler haben sich diese Virtuosität in einer grundsoliden Ausbildung im Tango-Milieu in Buenos Aires erworben. In Europa traten sie in Deutschland, Italien, der Schweiz, Österreich und der Türkei auf. Das Repertoire reicht von Carlos Gardel bis Astor Piazzolla.
Arrangeur und Leiter des Quartetts ist der Pianist und Flötist Jorge Coll. Norbert Kotzan spielt Bandoneón, neu in der Gruppe sind der Geiger Rodolfo Lehnebach Bustos und Alejandro De Nardi, der Gitarre und Bass spielt.

Ort der Veranstaltung

Casa De La Trova
Zum Sportheim 13
90530 Wendelstein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kleinkunstbühne Casa de la Trova bietet der 1986 gegründeten Falken-Kulturkooperative e.V. die Möglichkeit ihre Ziele zu verwirklichen: Die Wiederbelebung der Sinne, der aufklärende Diskurs, die Förderung vergangener und gegenwärtiger kultureller Werte. Das alles soll in Kulturveranstaltungen umgesetzt werden, die dem kommerziellen Alltag und dem Mainstream entgegenstehen.

Da das Theater über kein eigenes festes Ensemble verfügt, gestaltet sich der Spielplan sehr abwechslungsreich und innovativ. Den Besucher erwarten musikalische, kabarettistische und schauspielerische Glanzleistungen, denn das Haus ist für seine großartige Programmwahl bekannt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins positionieren sich auf der Bühne der Casa de la Trova ganz klar gegen Massenproduktionen, kulturellen Populismus und den staatlich sanktionierten kulturellen Ausverkauf und erschaffen damit ein fesselndes, individuelles und wertvolles Programm, das die Gäste begeistert!