TANGO OF TODAY!

Ramiro Gallo, Paulina Fain, Pablo Jaurena, Exequiel Mantega, Ignacio Varchausky  

Wettinerplatz 13
01067 Dresden

Tickets ab 30,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Tango of Today! ist der Headliner von Tango for musicians in Europa, dem weltweit führenden Tango-Workshop für Musiker und Komponisten. Das Konzert wird die Talente einiger der erfolgreichsten Tangomusiker aus der ganzen Welt präsentieren: Ramiro Gallo (Violine), Paulina Fain (Flöte), Pablo Jaurena (Bandoneon), Exequiel Mantega (Klavier), Adrián Enríquez (Klavier) und Ignacio Varchausky (Bass), die das Publikum im Konzertsaal der HfM Dresden mit ihrer Virtuosität und emotionalen Tiefe faszinieren werden.

Dieses Konzert wird auch ein orquesta típica (großes Tango-Ensemble) beinhalten, das von Musikern aus ganz Europa gebildet wird. Sie werden das Konzert mit klassischen Stücken des Tangorepertoires eröffnen. Anschließend werden die Stars des Abends mit einem einzigartigen Programm fortfahren, das traditionelle und zeitgenössische Tangomusik beinhaltet und die Vitalität des Tangos und die verschiedenen Einflüsse, die das Genre im 21. Jahrhundert verändern, zeigt.

Das Konzert bildet den Abschluss des einwöchigen Tangos-Festivals tango for musicians und wird von der argentinischen Non-Profit-Organisation Tango Sin Fin in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Verein ¡Bailamos! ausgerichtet.

Weitere Informationen: https://tangoformusicians.com/europe/

English Version
Tango of Today! is the headlining event of Tango for Musicians in Europe, the worldwide leading tango workshop for musicians and composers. The concert will showcase the talents of some of the most accomplished tango music performers from around the world: Ramiro Gallo (violin), Paulina Fain (flute), Pablo Jaurena (bandoneon), Exequiel Mantega (piano), Adrián Enríquez (piano) and Ignacio Varchausky (bass), who will enrich audiences with their virtuosity and emotionally deep performances.
This concert will also feature an orquesta típica (large tango ensemble) made up by musicians from all around Europe who will kick off the concert performing classic pieces of the tango repertoire. Then, the headlining artists will continue with a unique program which will include renditions of traditional and contemporary tango tunes, showcasing the vitality of tango and the different influences which transform the genre in the 21st century.
The weeklong festival is presented by the Argentine-based non-profit organization Tango Sin Fin in collaboration with the local ¡Bailamos! It will take place at the University of Music “Carl Maria von Weber” between 19-25 August, 2018.

Ort der Veranstaltung

Hochschule für Musik Dresden hfm
Wettiner Platz 13
01067 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bietet Studierenden ein breites Spektrum an Studiengängen im Musikbereich sowie die Chance, ihr Können vor Publikum zu beweisen und hat sich daher nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Veranstaltungsort einen Namen gemacht.

Gegründet wurde die Hochschule als privates Konservatorium im Jahre 1856. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt sie den Hochschulstatus. Aktuell werden hier etwa 600 Studenten in den Bereichen Orchestermusik, Komposition-Musiktheorie, Dirigieren, Klavier, Gesang, Gesangspädagogik, Schulmusik sowie Jazz, Rock und Pop ausgebildet.

Konzerte des begabten akademischen Nachwuchses finden im zentralen Hochschulgebäude auf dem Wettiner Platz am Rande des Stadtzentrums statt. Hier befinden sich ein großer Konzertsaal, der Platz für 450 Zuschauer bietet sowie ein kleinerer Saal, in denen neben musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau auch anregende Vorträge stattfinden.